18.05.2016, 20:23 Uhr

Reges Interesse bei Vereins-Infoabend in Axams

Bgm. Christian Abenthung: "Ehrenamt muss unterstützt und nicht mit möglichen Haftungen bedroht werden!" (Foto: privat)

Die Registrierkassen- und Steuerpflicht für Vereine wurde bei einem Informationsabend beleuchtet!

Vor kurzem fand im Gemeindehaus Axams auf Einladung der Gemeinde eine Infoveranstaltung für Vereinsfunktionäre zum heiß diskutierten Thema „Registrierkassen- und Steuerpflicht für Vereine“ statt. Erfreulicherweise nahmen knapp 30 Vereinsfunktionäre teil. „Es gibt ja derzeit viele Gerüchte rund um das Thema Registrierkassenpflicht – erste Vereinsfeste wurden schon abgesagt," sieht Bgm. Christian Abenthung aktuen Handlungsbedarf. "Wir wollen als Gemeinde unsere Vereinsfunktionäre bestmöglich in ihrer Tätigkeit unterstützen. Dazu gehört eine umfassende Information über die aktuelle Rechtslage zur Steuer- und Registrierkassenpflicht für Vereine. Ehrenamt muss unterstützt und nicht mit möglichen Haftungen bedroht werden“.
Der Vortragende, Mag. Dr. Helmut Schuchter, Steuerberater und Experte im Steuerrecht für Vereine, konnte viele Bedenken aus den Weg räumen und brachte Klarheit für die Funktionäre. „Erfreulicherweise hat diese die Info-Veranstaltungen gute Lösungsansätze für die Vereine und damit die Möglichkeit, weiterhin ohne unverhältnismäßig hohen Auflagen Vereinsfeste durchführen zu können, aufgezeigt“, freut sich auch GR Michael Kirchmair, Obmann des Vereinsausschusses.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.