23.03.2016, 14:39 Uhr

Osterbasar der Frauenbewegung

Auch die jüngsten Besucher hatten beim Osterbasar in St. Georgen ihren Spaß (Foto: KK)
ST. GEORGEN. Der Osterbasar der Österreichischen Frauenbewegung (ÖFB) im Kultursaal zählt schon zur Tradition in der vorösterlichen Zeit. Viele Dekorationen verliehen dem Osterbasar ein ganz besonderes Flair. Somit war die perfekte Einstimmung auf das Osterfest gegeben.
Die Frauen um Obfrau Herta Wutscher ließen ihrer Kreativität beim Anfertigen des reichlichen Angebots wieder freien Lauf. Im Basar-Cafe fanden eifrige Gespräche unter Freunden und Bekannten statt. Gesehen wurden unter anderem Vizebürgermeister Peter Kaimbacher sowie die Bezirksobfrau-Stellvertreterin Waltraud Beranek und die Bezirks-Ehrenobfrau Elisabeth Pongratz.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.