Frauenbewegung

Beiträge zum Thema Frauenbewegung

Die Frauenbewegung Wettmannstätten ehrte langjährige Mitglieder.

ÖVP
Ortsfrauentag der Wettmannstätter Frauenbewegung mit Neuwahl

Im Gasthaus Strohmeier hielt die ÖVP-Frauenbewegung Wettmannstätten ihren diesjährigen Ortsfrauentag mit Neuwahl ab. Ortsleiterin Karin Kriegl begrüßte nicht nur die zahlreichen Mitglieder, sondern auch Bezirksobfrau Hermelinde Sauer, Bgm. Peter Neger, Vizebgm. Brigitte Heiserer und Gemeindekassier Franz Zehenthofer. WETTMANNSTÄTTEN. Der Tätigkeitsbericht der Ortsleiterin erstreckte sich über die Tätigkeiten der letzten Monate: Jahreshauptversammlung 2019 im Gasthof Reinbacher, steirischer...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Zu Besuch auf Hochosterwitz
5

Frauenbewegung Stainztal auf Reisen
Besuch im Nachbarland Kärnten

Die Abfahrt der Frauenbewegung Stainztal am vergangenen Samstag zur Fahrt ins Blaue war für ½ 7 Uhr angesetzt. Allein die Tatsache, dass keine Minute zugewartet werden musste, lässt die Freude der Teilnehmer erahnen, wieder einen Ausflug absolvieren zu können. „Man hat die Dankbarkeit fast greifen können“, sprach Obfrau Erna Safran von einer Stimmung, wie sie vor dem Corona-Einbruch geherrscht hat. Die Ausfahrt war als Fahrt ins Blaue ausgeschrieben und von den knapp dreißig Mitfahrenden als...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Der Club Soroptimist Villach freute sich am Wochenende über zahlreiche GEHsprächspartner

Frauen GEHspräche
Der Weg zur Gleichberechtigung

Mit einer Wanderung quer durch Österreich feiert Soroptimist International Austria Geburtstag - auch in Villach. VILLACH. 100 Jahre Soroptimist International Austria: das muss gefeiert werden! Das tut die weltweit größte Frauenorganisation, die hier in Österreich bereits in knapp 64 Regionen vertreten ist, mit einer Wanderung. Konkret mit der „Road to Equality“. 100 Tage wird diese „Party“ dauern und führt in mehreren Etappen von Club zu Club quer durch Österreich. Der Startschuss fiel bereits...

  • Kärnten
  • Villach
  • Chantal Buschung
Bezirksparteitag in Zams: VP-Landesparteiobmann LH Günther Platter gratuliert dem Landecker Bezirksparteiobmann LR Toni Mattle zur einstimmigen Wahl.
4

ÖVP-Bezirksparteitag Landeck
LR Anton Mattle mit 100 Prozent bestätigt

BEZIRK LANDECK, ZAMS. Landesrat Anton Mattle einstimmig als Bezirksparteiobmann von Landeck bestätigt. Seit 2003 hat der Galtürer dieses höchste Parteiamt im Bezirk inne. Zu seinen Stellvertretern wurden Elmar Monz, Josef Raich, Barbara Trenkwalder, Marina Ulrich und Peter Vöhl gewählt. Beeindruckende Leistungsbilanz Rund 130 Gäste, darunter 96 Delegierte, waren der Einladung der Bezirkspartei am 4. August ins Venet Panoramarestaurant in Zams gefolgt. Landeshauptmann und Landesparteiobmann...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Aloisia Painsi mit einer Gratulantenschar zu ihrem hundertsten Geburtstag
1 3

Wies
Aloisia Painsi feierte ihren hundertsten Geburtstag

Aloisia Painsi hatte kürzlich ihren hundertsten Geburtstag. Dieses Ereignis wurde zum Anlass für eine rege Gratulantenschar genommen,  begleitet von den Klängen einer Abordnung der Bergkapelle Steyeregg, sich nach langer Zeit unter freiem Himmel wieder zu treffen. WIES. Wenn Aloisia Painsi aus Kreuzberg einen so hohen, runden Geburtstag im Kreise der Familie feiert, dann rückt sogar eine Abordnung der Bergkapelle Steyeregg erstmals wieder aus. Auch Bgm. Josef Waltl und der erste...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
4

Katholische Frauenbewegung Hörsching
„Suppe im Glas“ für Guatemala und Bolivien

Die Aktion Familienfasttag und der Suppensonntag der Partnerpfarre wurden heuer sozusagen „fusioniert“ und mobil durchgeführt: Die Katholische Frauenbewegung Hörsching (KFB) bot bzw. bietet an drei Wochenenden Suppe im Glas gegen freiwillige Spenden an. HÖRSCHING. Am 28. Februar wurde auch die Messe zum Thema gestaltet, und danach im Pfarrhof „Suppe to go“ angeboten, die im Nu ausverkauft war. Am Samstag, 6. März werden die Frauen der KFB beim Eurospar Mayrhuber ein Standl aufbauen. Wir möchten...

  • Linz-Land
  • Claudia Schmidthaler
Eine Fahne gegen die Gewalt: Geballte Frauenpower gegen Gewalt: GR Gabriela Maier, Gertraude Keindl, Marlene Kerschner, Alexandra Koschier, Lisbeth Pölzinger (Lilith Frauenberatung), und Vizebürgermeisterin Eva Hollerer.

Stadt Krems und Fraueninitiativen gehen Koperation gegen Gewalt an Frauen ein

Sechzehn Tage gegen Gewalt an Frauen: Bis 10. Dezember mahnen eine Fahne vor dem Rathaus und das Steiner Tor in Orange zur Würdigung eines gesellschaftspolitisch brisanten Themas. KREMS. Der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen wird am 25. November begangen. Am 10. Dezember wird der Internationale Tag der Menschenrechte gefeiert. Dazwischen liegen 16 Tage, an denen auf der ganzen Welt Fraueninitiativen deutliche sichtbare Signale setzen, um daran zu erinnern, dass Gewalt gegen Frauen und...

  • Krems
  • Doris Necker
Martina Radocha, Helga Plasounig, Bezirksobfrau Sarah Klatzer, Gabi Wogrin, Martina Kos, Sakl Birgit
weiters im Vorstand (nicht am Bild) : Melanie Mitterer-Wriesnig, Yvonne Gaspar
2

Eberndorf
Martina Radocha übernimmt die Führung der Frauenbewegung

Obfrau Helga Plasounig hat ihr Amt zurückgelegt. Corona-bedingt ist eine Neuwahl nicht möglich. Martina Radocha übernimmt vorläufig als Geschäftsführerin. EBERNDORF. Die Frauenbewegung der ÖVP Eberndorf soll Ansprechpartner und Servicestelle für politisch aber auch gesellschaftlich interessierte Frauen der Marktgemeinde Eberndorf sein. Kürzlich hat die langjährige Obfrau Helga Plasounig ihr Amt niedergelegt. Da eine Neuwahl Corona-bedingt derzeit nicht möglich ist, übernimmt Martina Radocha...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Immer beschäftigt: Unternehmerin Melanie Rabl

Melanie Rabl
Mit vollem Einsatz für die Politik

Die Villacher Unternehmerin Melanie Rabl zeigt sich von der vielseitigen Seite: ob als Geschäftsfrau, Mutter oder in der Politik. VILLACH. Melanie Rabl ist Mutter, Angestellte und politisch engagiert. Geboren wurde sie in Klagenfurt am Wörthersee. Mit sechs Jahren erfolgte der Umzug nach Villach und die Gründung des Unternehmens „Rabl Sicherheitstechnik“ durch ihren Vater. Derzeit ist sie das einzige Familienmitglied, das aktiv im Betrieb mitarbeitet und verantwortlich für die Bereiche...

  • Kärnten
  • Villach
  • Petra Wucherer
Petra Unger (l.) zeigt in der Inneren Stadt jene Orte, an denen Frauen an der Bezirks- und Frauengeschichte beteiligt waren.
3

Petra Unger
Auf den Spuren der Frauen

Petra Unger spaziert seit 25 Jahren durch Wiens Bezirke und spricht dabei über Frauengeschichte. WIEN. Petra Unger ist Kunst- und Kulturvermittlerin sowie Initiatorin der "Wiener Frauen*Spaziergänge". Seit 25 Jahren führt sie kostenlos durch die Bezirke und zeigt, an welchen Ecken Frauengeschichte geschrieben wurde. "Ich ergänze, was fehlt und was bisher nicht erzählt worden ist", beschreibt Unger ihre Arbeit. Ihr Wissen als geprüfte Stadtvermittlerin kombiniert sie mit dem Feministischen...

  • Wien
  • Sophie Brandl
Die Katholische Frauenbewegung Österreich möchte mit dem Tiroler Tirol an der Spitze viel bewegen.

Katholischen Frauenbewegung
Tiroler Frauen an der Spitze

TIROL. Die Katholische Frauenbewegung Österreichs hat eine neue Vorsitzende, sowie eine neue Generalsekretärin. An der Spitze der Bewegung, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, auf der Basis christlicher Werte die Welt für Frauen gerechter zu machen, steht nun ein Tiroler Trio.  Frauen sollen als "Befreite" lebenGeführt wird die Katholische Frauenbewegung Österreichs nun seit Kurzem von Angelika Ritter-Grepl, der neuen Vorsitzenden, der wiedergewählten Petra Unterberger als Zweite Vorsitzende...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Eine Vielzahl an Suppen wartete auf die Besucher
5

Suppensonntag der Frauenbewegung Stainztal
Essen für den guten Zweck

Viele Gäste kamen, um die Suppe mitzunehmen und sie zuhause zu essen. Die Mehrzahl aber zog das Sitzenbleiben vor. Nicht allein der kräftige Duft der Suppen, sondern auch das Zusammenkommen, das gemeinsame Gespräch, kurz: das Dischgarieren machten den Reiz des Suppensonntags der ÖVP-Frauenbewegung Stainztal aus. Den Mitgliedern der Frauenbewegung in ihrem einheitlichen Outfit verlangte der Suppensonntag viel Einsatz ab. Das begann bereits mit der Zubereitung der Köstlichkeiten, fand mit der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Der neu gewählte Vorstande der ÖVP Frauenbewegung St. Martin im Sulmtal.

St. Martiner Frauen bewegen unter neuer Führung

Nach dem Tod der beliebten Ortsleiterin Ida Krainz kam es in St. Martin zu einer Neugründung der örtlichen Frauenbewegung. Mit einem runderneuerten und verjüngten Team wird die nunmehrige Ortsleiterin Renate Silly im Sinne der Frauen von heute Bewährtes erhalten und Modernes forcieren. ST. MARTIN IM SULMTAL. In Anwesenheit von Bezirksleiterin Hermelinde Sauer, LAbg. Bgm. Maria Skazel, VP-BPO Volksanwalt Werner Amon, Bgm. Franz Silly und Pfarrer Johannes Fötsch kam es in St. Martin im Sulmtal zu...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
31

Bildergalerie
Bunte Masken beim Kinderfasching in Bleiburg

Besucher in bunten Kostümen feierten am Sonntag ausgiebig den Kinderfasching. BLEIBURG. Die ÖVP Bleiburg und die Frauenbewegung, rund um Obfrau Veronika Tschernko, luden am Faschingssonntag zum traditionellen Kinderfasching. Große und kleine Narren trafen sich beim Bahnhof Bleiburg. Von dort begab sich der Narrenzug, angeführt von der Jauntaler Trachtenkapelle, durch die Innenstadt zum Grenzlandheim, wo auf die Gäste ein tolles Programm und viele gratis Krapfen warteten. Unter den Besuchern...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Christopher Polesnig

Traditioneller Kinderfasching in Liezen

Auch heuer veranstaltete die Frauenbewegung der Volkspartei Liezen ihren traditionellen Kinderfasching im kleinen Kulturhaussaal. Viele originelle Masken sowie zahlreiche Kinder mit ihren Eltern und Verwandten waren gekommen, um diesen gemütlichen Kindernachmittag zu genießen. Um die Organisation kümmerten sich die Frauen der Frauenbewegung Liezen, unterstützt wurden sie von den Kindergarten-Pädagoginnen, welche die Kinder in Schwung hielten.

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Die VP-Frauen Hausmannstätten laden zum Kindermaskenfest

Kindermaskenfest in Hausmannstätten

Das Kindermaskenfest der VP-Frauen Hausmannstätten gehört für Kids zu den Höhepunkten im Fasching. Am 9. Februar sorgen ab 15.30 Uhr im Foyer der NMS Hausmannstätten zwei Clowns für Spiel, Spaß und gute Unterhaltung, Obfrau Edith Posch und ihr Damenteam für die Faschingskrapfen. Willkommen sind auch Prinzessinnen, Seeräuber & Co aus den Nachbargemeinden.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Die Organisatoren der Frauenbewegung Markt Hartmannsdorf konnte heuer wiederum zahlreiche Kinder mit ihren Eltern im Dorfhof begrüssen
1 1 26

Markt Hartmannsdorfer Kinderfaschingsfest ist allseits beliebt

Mehr als 150 Mini-Faschingsnarren tummelten sich beim Kinderfaschingsfest der Frauenbewegung unter der Organisation von Maria Schmidt und ihren fleißigen Helferlein im großen Saal des Dorfhof Markt Hartmannsdorf . Zur Stärkung der Piraten , Feuerwehrmänner , Sheriffs, Clown, Prinzessinnen und zahlreicher Gestalten standen Limonade, Wurstsemmeln und Krapfen bereit. Die Phantasie und Kreativität der Masken und Kostümen bewunderten die vielen Kinder und Eltern dieses bunten Treiben der kleinsten...

  • Stmk
  • Weiz
  • Franz Kaplan
Elisabeth Riboli, links, neue KFB-Leiterin in Pabneukirchen mit ihrer Vorgängerin Christine Ebner.

Frauenbewegung
Elisabeth Riboli neue Leiterin der KFB

PABNEUKIRCHEN. Elisabeth Riboli ist die neue Leiterin der Katholischen Frauenbewegung (KFB) Pabneukirchen. Bei der Jahreshauptversammlung fanden sich 55 Frauen im Pfarrzentrum Pabneukirchen ein und wählten ein neues Team. Neben Elisabeth Riboli sind Anita Prandstätter, Veronika Praher , Renate Palmetshofer und Heidi Brandstetter (Kassierin) im neuen Vorstand. Die scheidende Leiterin Christine Ebner gab einen sehr persönlichen Rückblick über ihre Tätigkeit. Ebner ist seit 1996 in der...

  • Perg
  • Bilal Bilal
Die ÖVP Frauen Oberwart luden zum Frauenfrühstück anlässlich der Aktion "16 Tage gegen Gewalt an Frauen".

ÖVP Frauen Oberwart
Frauenfrühstück zu "16 Tage gegen Gewalt an Frauen"

OBERWART. Am 23.11.luden die ÖVP-Frauen der Stadtgruppe Oberwart zum traditionellen Frauenfrühstück. Die Landesleiterin, Gabi Hafner, eröffnete diesen Tag mit dem Programm „16 Tage gegen Gewalt an Frauen“ und erklärte, dass man Frauen Stabilität, Sicherheit und Vertrauen geben und professionelle Gewaltprävention sichergestellt werden muss. Durch Plakate, die entlang der B50 angebracht werden, wird auf die Notwendigkeit hingewiesen, dass Frauen, die von Gewalt betroffen sind, sofortige Hilfe...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Frauenbewegung lädt in Raaba-Grambach zum Adventmarkt

Adventmarkt in Raaba-Grambach

Obfrau Maria Ledinegg und ihr Team der Frauenbewegung laden am 24. November von 8:00 bis 15.00 Uhr zum Adventmarkt in Raaba-Grambach. Im Kulturhaus Raaba (neben Feuerwehr) stimmen selbst gebastelte Handarbeiten, Weihnachtsaccessoires, Adventkränze, Krippen, Schnäpse und Bäckereien auf den Advent ein.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
v.l.n.r.: Juliane Donnerer, Elisabeth Schmidt-Kluth, Anneliese Roschitz, Elisabeth Weissmüller und Michaela Macher handarbeiten für den guten Zweck.

Weihnachtsmarkt in Werndorf

Die VP-Frauen von Werndorf laden am 23. November zum Weihnachtsmarkt ins Kulturheim. Von 13:30 bis 17:30 Uhr wird Handgefertigtes von Adventkränzen und Gestecken aus Naturmaterialien bis zu Handarbeiten rund um Engerl und Weihnachtsmann angeboten. Den Erlös widmen die Frauen einem sozialen Zweck. Diese Handarbeitsaktion hat eine 40jährige Tradition in Werndorf und wird seit 16 Jahren von Juliane Donnerer und ihrem Team fortgeführt. „Wir basteln gerne und können damit anderen helfen, denen es...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Frauenbeauftragte Alexandra Schmidt vor der Ausstellung im Schloss Mirabell. "Starke Frauen" läuft noch bis 8. November.
2

Equal Pay Day
VIDEO - Starke Frauen im Fokus der Schloss-Besucher

16 Frauen wurden in Bild und Wort erfasst, um mehr Gleichheit zwischen den Geschlechtern zu fordern. SALZBURG (sm). Zwischen Innenhof des Schlosses Mirabell und dem Mirabellgarten liegt die Wolf-Dietrich-Halle, deren Wände derzeit großformatige Bilder unterschiedlicher Frauen schmücken. Sie zeigen fast ausschließlich Salzburger Frauen, die allen Widerständen zum Trotz viel erreicht haben. Sie dienen als Vorbild und sollen andere Frauen motivieren, für sich und ihre Rechte einzutreten. "Wir...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Hohe Teilnehmerzahl und großes Interesse im Gasthof zur Post.
1 37

St. Nikolai im Sausal stärkt Gesundheitsbewusstsein im Raum Leibnitz!
Seelische und medizinische Kraft gegen Rheuma!

„Ich nehme mir etwas zu Herzen, mir geht was auf die Nieren, mir liegt etwas im Magen!“ Viele Sätze aus dem Volksmund verweisen auf den gewichtigen Zusammenhang zwischen seelischem Befinden und Krankheitsbild. Angst, Stress, Druck, Last und Sorgen können daher der Samen und Nährboden für eine ernsthafte Erkrankung wie Rheuma sein. „Bei chronisch- entzündlichen Krankheiten ist es wichtig, selbst der Experte seiner Erkrankung zu sein!“, so die Klinische- und Gesundheitspsychologin, sowie...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Lisa Hannes
Alles Kürbis heißt es am Sonntag beim Kürbisfest in Hausmannstätten

Kürbisfest in Hausmannstätten

Am 6. Oktober lädt die ÖVP Hausmannstätten zum traditionellen Kürbisfest. Ab 10.30 Uhr werden am Marktplatz kulinarische Spezialitäten rund um den steirischen Muskat- und Ölkürbis serviert. Ob Kürbissuppe oder als Feinschmeckerbeilage zu Spanferkel – die Tische dafür werden von JVP, Seniorenbund, Frauenbewegung, Bauernbund und Gemeinderäten gedeckt.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.