Tiroler Volkspartei

Beiträge zum Thema Tiroler Volkspartei

Begrüßung und eröffnung der Ausstellung in der Landesgeschäftstelle der VP Tirol in der Fallmerayerstraße.
35

VP-Tirol
Besondere Einblicke in die vergangenen 75 Jahre

INNSBRUCK. Am 28. August 1945 fand die erste Sitzung der provisorischen Tiroler Landesversammlung unter Vorsitz des VP-Abgeordneten Otto Steinegger statt. Dies ist die offizielle Geburtsstunde der Tiroler Volkspartei, die der Österreichischen Volkspartei als Landesgruppe beigetreten ist. Der Beginn der Tiroler Volkspartei, die jetzt mit einer Ausstellung auf die letzten 75 Jahre zurückblickt. EröffnungLandeshauptmann und Landesparteiobmann Günther Platter eröffnet die Ausstellung in der...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Die Tiroler Volkspartei mit Landeshauptmann Günther Platter, Landesgeschäftsführer Martin Malaun und Klubobmann Jakob Wolf startet mit einer Arbeitsklausur offensiv in den Sommer!

Arbeitsklausur der VP
Keine Sommerpause bei der VP

TIROL. In der Tiroler Volkspartei steht der Fahrplan für die kommenden Sommermonate fest. Die Arbeitsklausur sieht demnach keine Sommerpause für die Abgeordneten und Funktionsträger der VP vor, denn als oberste Priorität gilt: Das Land wieder in Schwung bringen.  Das Land Schritt für Schritt wieder nach oben führenDie letzten Monate war hauptsächlich der Krisenbewältigung untergeordnet und so war es wohl in fast jedem Bundesland in Österreich sowie in angrenzenden Ländern. Doch es ist Zeit,...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Das Krankenhaus St. Vinzenz Zams spielt eine zentrale Rolle für die Gesundheitsversorgung im Tiroler Oberland.
2

Spitalsfinanzierung
Wolf: „Liste Fritz stimmt gegen Sicherstellung der Gehälter im Krankenhaus Zams“

ZAMS, INNSBRUCK. VP-Klubomann Jakob Wolf zeigt Unverständnis: Gegen die Stimmen von LA Markus Sint und LA Andrea Haselwanter-Schneider beschloss der Tiroler Landtag Betriebszuschuss und Abgangsdeckung für das Krankenhaus Zams. Liste Fritz stimmte gegen Regierungsvorlage „Das Krankenhaus Zams war von der Corona-Pandemie stärker betroffen als jedes andere Tiroler Krankenhaus. Die Arbeit, die dort vom Personal in den vergangenen Monaten geleistet wurde, ist außergewöhnlich und verdient...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Claus Aniballi kandidiert bei den Wirtschaftskammerwahlen für die freiheitliche Wirtschaft.
1

Freiheitliche Wirtschaft
Claus Aniballi verliert aufgrund seiner FW-Kandidatur ÖVP-Mitgliedschaft

BEZIRK LANDECK, PRUTZ (otko). Bezirksparteiobmann Anton Mattle stellt klar, dass Claus Aniballi aufgrund seiner Kandidatur für die Freiheitliche Wirtschaft nicht mehr Mitglied der Tiroler Volkspartei ist. Wechsel zur freiheitlichen Wirtschaft Die bevorstehende Wirtschaftskammerwahl, die vom 2. bis 5. März stattfindet, hat im Bezirk Landeck für einen politischen Wirbel gesorgt. Der Prutzer Winzer Claus Aniballi ist seit fünf Jahren als Funktionär in der Wirtschaftskammer tätig, bis dato beim...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Der Rückstau vor der Staatsgrenze zu Deutschland aufgrund der Grenzkontrollen bei Kufstein ist dem Tiroler Landtag ein Dorn im Auge.

Deutsche Grenzkontrollen
Tirols Landtagsfraktionen wollen Druck auf Nachbarn erhöhen

Breitenbachs Bürgermeister VP-LA Alois Margreiter fordert von Bayern und Deutschen: "Placebo-Kontrollen endlich beenden! Deutschland drangsaliert mit den Grenzkontrollen am Übergang Kufstein-Kiefersfelden seine eigenen Bürger." TIROL/BEZIRK KUFSTEIN (red). Im Tiroler Landtag soll ein Dringlichkeitsantrag zur Beendigung der Grenzkontrollen an der Staatsgrenze zwischen Deutschland und Österreich beschlossen werden. Alle im Landtag vertretenen Parteien erklären unisono den Antrag zu...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Angelobung im Tiroler Landtag.
2

Landtag - ÖVP Bez. Kitzbühel
Marianne Werlberger im Tiroler Landtag angelobt

Fieberbrunnerin wurde angelobt - VP-Bezirksobmann Peter Seiwald gratuliert. TIROL/FIEBERBRUNN (niko). Aufgrund der krankheitsbedingten Abwesenheit von LA Josef Edenhauser wurde Marianne Werlberger in der Oktober-Sitzung für den Bezirk Kitzbühel als Mitglied des Landtages angelobt. Die pensionierte Lehrerin aus Fieberbrunn (66) hatte für die Tiroler Volkspartei 2018 auf der Bezirksliste kandidiert. VP-Bezirksobmann Peter Seiwald gratuliert zur Angelobung: „Marianne Werlberger hat sich...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Tiroler Wirtschaftsbundobmann Franz Hörl

Tiroler Wirtschaft
Volkspartei setzt auf weiteren Entlastungskurs

TIROL. Der Tiroler Wirtschaftsbundobmann Franz Hörl sieht in der von Wirtschaftskammerpräsident Christoph Walser präsentierten Befragung von Tiroler Unternehmen eine inhaltliche Bestätigung für den Kurs der Volkspartei. Als wirtschaftspolitische Prioritäten sind die weitere Steuerentlastung, die Senkung der Lohnnebenkosten, die Fachkräftesicherung und Maßnahmen im Bereich der Klima- und Umweltpolitik angegeben. „Damit zeigt sich, dass die Unternehmen einerseits auf den bereits...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Die Dosierampel bei Kufstein, aus Kiefersfelden kommend, wurde für die Skisaison aufgestellt, um die Belastung der Stadt einzudämmen.
2

Maut-Flucht
Töne verschärfen sich rund um VP-Antrag zur Mautbefreiung

Nachdem der erste Antragsentwurf der VP, die "Lex Kufstein" – die BEZIRKSBLÄTTER berichteten –, durch Zurufe aus anderen Bundesländern und rasche Abfuhren der anderen Parlamentsparteien umformuliert wurde, um insgesamt fünf Ausnahmestrecken in Österreich einzubinden, sollte der Antrag noch vor Ende der Legislaturperiode zur Abstimmung gelangen. Die FPÖ hält das für "Wählertäuschung" und "Wahlkampf-Schmäh-Aktionen" und meint, das sei gar nicht mehr möglich. Laut SPÖ könnte vielleicht doch noch...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Tourte zum Wahlkampfauftakt der Nationalratswahlen 2019 durch den Bezirk Landeck: Liesi Pfurtscheller, Margarete Schramböck und Anton Mattle (v.l.).

Nationalratswahlen 2019
ÖVP: "Wollen wieder stark zurückkommen!"

Kürzlich tourte zum Wahlkampfauftakt der Nationalratswahlen 2019 die Tiroler Volkspartei durch den Bezirk Landeck. Mit dabei war auch die Tiroler Spitzenkanditatin Dr. Margarete Schramböck sowie die Oberländer Spitzekanditatin Elisabeth Pfurtscheller. BEZIRK LANDECK (das). "Ich habe mir viele Ideen und Innovationen aus dem Bezirk mitgenommen, die ich für eine eventuell kommende Regierungsbeteiligung gut gebrauchen kann", betonte die Ex-Ministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort...

  • Tirol
  • Landeck
  • Daniel Schwarz
Kufsteins Bürgermeister ging am 1. 12. 2013 mit den Bürgern auf die Barrikaden und demonstrierte an und auf der A12 für eine Mautbefreiung Kufsteins
2

Maut-Ausnahme
Kufsteins Bürgermeister fordert: "ÖVP soll Linie halten!"

"Die ÖVP soll hier auf Linie bleiben und sich nicht von Bedenken leiten lassen", meint Kufsteins Bürgermeister Martin Krumschnabel (Parteifreie) und fordert eine Durchsetzung der Maut-Ausnahme für Kufstein und ähnlich betroffene Regionen, da das sonst "praktisch nie mehr möglich sein würde". KUFSTEIN (nos). Kaum habe sich eine Parlamentspartei "endlich bereit erklärt, die den Kufsteinern versprochene Mautausnahme durch eine Änderung des Bundesstraßen-Mautgesetzes tatsächlich umzusetzen",...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Auf einer Linie: VP-Chef Sebastian Kurz und Landeshauptmann Günther Platter
20

Kurz im Gespräch
VP-Wahlkampf im Kuhstall in Mutters

Dass auch ein Kuhstall eine perfekte Örtlichkeit für einen politischen Wahlkampf sein kann, wurde in Mutters/Unterberg unter Beweis gestellt. "Kurz im Gespräch" lautete das Motto – und der "Bundeskanzler a. D." zeigte sich von der Location ebenso beeindruckt wie von der Begeisterung um seine Person. Am "Schöberlhof" des ehemaligen Landeshauptmann-Stellvertreters Anton Steixner im Mutterer Ortsteil Unterberg hatten die Kreativkräfte ganze Arbeit geleistet. Der Kuhstall, der "im Normalbetrieb"...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die VP möchte prüfen lassen, ob im Falle von Verkehrsbehinderungen auf der Autobahn das Ausweichen von 'Stau-Umfahrern' auf das niederrangige Straßennetz gesetzlich reglementiert werden kann und wo dies in Tirol notwendig und möglich wäre.

Gegen "Stau-Umfahrer"
VP will dringlichen Antrag im Landtag um Fahrverbote zu prüfen

Tiroler Volkspartei bringt im Juli-Landtag Dringlichkeitsantrag zur Prüfung von temporären Fahrverboten ein. VP-Bezirksobmann Alois Margreiter: "Grenzregion Kufstein wäre Paradebeispiel für Anwendung". BEZIRK (red). "Urlauberreiseverkehr, Grenzkontrollen, Blockabfertigungen - wenn auf der Inntalautobahn in der Grenzregion Kufstein alles zusammenkommt und der Verkehr zu stocken beginnt, dann bekommen das in erster Linie die Menschen in den Umlandgemeinden zu spüren. Die Lebensqualität in...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Die Wahl zum Europäischen Parlament ist geschlagen.

EU-Wahl in der Region
Bezirk Landeck bleibt schwarz-türkise Hochburg

BEZIRK LANDECK (okto). Die ÖVP holt im Bezirk Landeck mit 57,30 Prozent das tirolweit beste Ergebnis. Die anderen Parteien verzeichnen ein Minus. Die Wahlbeteiligung stieg kräftig an. ÖVP klarer Wahlsieger Die EU-Wahl 2019 ist geschlagen. Auch die Ergebnisse im Bezirk Landeck (ohne Briefwahlkarten!) reihen sich großteils in den Bundesland-Trend ein. In 30 Gemeinden liegt die schwarz-türkise ÖVP bei den Stimmen vorne. Mit 57,30% (7.983 Stimmen) holt die ÖVP ein sattes Plus von 12,47%. Die...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
EU-Wahl: Spitzenkandidatin Barbara Thaler (2.v.l.) flankiert von den VP-Bezirksparteiobleuten Jakob Wolf (Imst), Sonja Ledl-Rossmann (Reutte) und Anton Mattle (Landeck) (v.l.).
7

EU-Wahl 2019
Barbara Thaler: "Starke Vertretung für das Tiroler Oberland"

MILS/BEZIRK (otko). Die auf dem achten Platz der ÖVP-Liste gereihte Barbara Thaler startete im Oberland in den Intensiv-Wahlkampf. Bei der EU-Wahl am 26. Mai 2019 sind rund 350 Millionen BürgerInnen aufgerufen, das nächste Europäische Parlament zu wählen. Auch im Tiroler Oberland ist der Wahlkampf inzwischen mit Plakaten zu spüren. Im Rahmen eines Pressgesprächs in der Trofana in Mils informierte Barbara Thaler, Spitzenkandidatin der Tiroler Volkspartei für die EU-Wahl, über ihre Ziele....

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Ralf Lehmann, Johann Foidl, VP-BO Seiwald, Georg Seibl, Hannes Adelsberger, Bgm. Leo Niedermoser, LA Josef Edenhauser (v. li.)

VP-Gemeindeparteitag St. Jakob
"Aufhören, wenn es am schönsten ist"

Hannes Adelsberger übergibt nach 27 Jahren Obmannschaft an Georg Seibl ST. JAKOB (jos). Es waren schwierige Zeiten für die ÖVP, als Hannes Adelsberger 1992 die Ortsgruppe St. Jakob übernommen hatte. Nach 27 Jahren der Obmannschaft und gegenwärtig einer sehr erfolgreichen Phase für die Volkspartei übergab er das Amt kürzlich an Georg Seibl. In einem gut gefüllten Gemeindesaal und in Anwesenheit von Bürgermeister Leo Niedermoser, Bezirksparteiobmann Peter Seiwald sowie LA Josef Edenhauser...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Frauenhaus Tiroler Oberland: NRin Liesi Pfurtscheller weist den Vorwurf der SPÖ zurück.

SPÖ-Vorwurf zurückgewiesen
VP-Nationalrätin Pfurtscheller: „Frauenhaus fürs Oberland muss kommen!“

OBERLAND. NRin Liesi Pfurtscheller weist Vorwurf der SPÖ zurück. Bund und Land arbeiten mit Hochdruck an neuen Konzepten. Zum Vorwurf der SPÖ stellt NRin Liesi Pfurtscheller klar: „Bei einem Treffen von Frauenministerin Bogner-Strauß mit allen zuständigen Landesrätinnen Österreichs, wurde vereinbart, dass von allen Bundesländern Konzepte für die Rahmenbedingungen von bundesländerübergreifenden Frauenhausplätzen, als auch für Übergangswohnungen und für Beratung bei sexueller Gewalt bis Ende...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Handelsbetriebe sollen bei Neubauten zum Bau einer Tiefgarage oder eines Parkdecks verpflichtet werden.

Novellierung Bau- und Raumordnung
Handelsbetriebe sollen zu sparsamen Umgang mit Grund und Boden verpflichtet werden

TIROL. Seit heute sind Novellen zur Tiroler Bau- und Raumordnung in Begutachtung. Eine zentrale Rolle spielt die Reduzierung des Flächenverbrauchs und der sparsame Umgang mit Grund und Boden. Dabei sollen vorallem Handelsbetriebe in die Pflicht genommen werden. In Tirol sind theoretisch rund zwölf Prozent der Landesfläche als Siedlungs- und Wirtschaftsraum verwendbar. Praktisch ist es deutlich weniger, will man unbebaute Frei- und Grünräume für Erholung und Landwirtschaft erhalten. Grund...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Die Delegation aus dem Bezirk Kitzbühel gemeinsam mit Othmar Karas auf der Treppe im Europaparlament in Straßburg.

EU-Wahl 2019 Tirol
Volkspartei-Funktionäre reisten nach Straßburg

VP-Bezirksobmann Peter Seiwald: "Wir müssen das Positive an der Europäischen Union erzählen" BEZIRK KITZBÜHEL/STRAẞBURG (jos). „Die beste Werbung für das gemeinsame Europa ist ein Besuch bei dessen Einrichtungen“, dachte sich Volkspartei-Bezirksobmann Peter Seiwald und lud die Funktionäre zu einer Exkursion nach Straßburg ein. Im Rahmen der zweitägigen Fahrt besuchten 33 Personen das Europäische Parlament, den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte sowie den österreichischen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Bgm. Josef Dillersberger und Schwoichs Wirtschaftsbund-Obmann Martin Lengauer-Stockner dankten Hubert Ritzer (Mitte) für seine Arbeit im Gemeinderat.

Mandat niedergelegt
Hubert Ritzer verlässt Schwoicher Gemeinderat

Hubert Ritzer hat sich nach 15 Jahren im Gemeinderat von Schwoich von seinem VP-Mandat verabschiedet. SCHWOICH (hn). Wechsel im Schwoicher Gemeinderat: Hubert Ritzer hat im März sein Mandat zurückgelegt. Ritzer ist 2004 als Vertreter des Wirtschaftsbundes in den Gemeinderat eingezogen und war seit 2010 auch im Gemeindevorstand vertreten. Zudem war der langjährige Präsident des WSV Schwoich als Sportreferent aktiv und brachte seine berufliche Erfahrung auch als Waldaufseher und...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
EU-Wahl 2019: Spitzenkandidatin Barbara Thaler tourte durch Landeck.
2

EU-Wahl 2019
Barbara Thaler auf Wahlkampftour in Landeck

LANDECK (otko). Auf der Bundesliste der ÖVP zur EU-Wahl am 26. Mai steht Tirols Kandidatin Barbara Thaler an achter Stelle. Am 26. Mai findet in Österreich die EU-Wahl statt. Derzeit stellt Österreich 18 Mandatare im Europäischen Parlament. Falls der Brexit stattfindet erhöht sich die Zahl auf 19. Im Rahmen eines Pressgesprächs im Lantech informierte Barbara Thaler, Spitzenkandidatin der Tiroler Volkspartei für die EU-Wahl, über ihre Ziele. Tiroler Vertreterin "Nachdem mich LH Günther...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
LA Barbara Schwaighofer (Mitte) mit LA Alois Margreiter, Bgm in Breitenbach, und VP-Tirol Pressesprecher Sebastian Kolland, Vize-Bgm in Ebbs (re.).
1

Erwartet "erhebliche Zusatzeinnahmen"
Freizeitwohnsitzabgabe für VP-LA Schwaighofer eine "Frage der Fairness"

2.831 gemeldete Freizeitwohnsitze gibt es im Bezirk Kufstein, ab Jänner nächsten Jahres soll dafür eine Abgabe an Gemeinden zu entrichten sein. VP-LA Barbara Schwaighofer aus Niederndorf findet das nur fair. BEZIRK (red). Tirols Raumordnungslandesrat Johannes Tratter legte kürzlich den Gesetzesentwurf für eine Abgabe auf Freizeitwohnsitze vor. Innerhalb eines gewissen Rahmens sollen die Gemeinden – abhängig von der Nutzfläche des Objekts – zukünftig per Verordnung einen jährlich zu zahlenden...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Bundesleiterin BMin Juliane Bogner-Strauß (re.), Landesleiterin NRin Liesi Pfurtscheller (3.v.re.) und Landesleiterin-Stvin. BL Barbara Trenkwalder (5.v.re) mit ihren Landecker Frauen.

Liesi Pfurtscheller wiedergewählt
Barbara Trenkwalder ist stv. Landesleiterin der VP-Frauen

LANDECK/INNSBRUCK. Frauen in der Tiroler Volkspartei: Landesleiterin Liesi Pfurtscheller bestätigt, Barbara Trenkwalder erneut zur Stellvertreterin ernannt (98,6 %). Landesleiterin bestätigt Beim Landestag der Frauen in der Tiroler Volkspartei wurde NRin Liesi Pfurtscheller mit Mehrheit der Delegierten (95,8 %) als Landesleiterin bestätigt. „Ich freue mich außerordentlich über das erneute Vertrauen und möchte die Stärkung nutzen, um die Frau, ihr Leben und ihr politisches Wirken noch mehr...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Cornelia Hagele (2.v.r.) steht Landesleiterin Liesi Pfurtscheller (4.v.l.) in Zukunft als Stellvertreterin zur Seite

Liesi Pfurtscheller wiedergewählt
Cornelia Hagele ist stv. Landesleiterin der VP-Frauen

Frauen in der Tiroler Volkspartei: Landesleiterin bestätigt, Telferin Hagele eine der vier Stellvertreterinnen. TELFS/IBK. Beim Landestag der Frauen in der Tiroler Volkspartei wurde NRin Liesi Pfurtscheller mit Mehrheit der Delegierten (95,8 %) als Landesleiterin bestätigt. „Ich freue mich außerordentlich über das erneute Vertrauen und möchte die Stärkung nutzen, um die Frau, ihr Leben und ihr politisches Wirken noch mehr in den politischen Fokus zu rücken“, so die Tiroler Frauenleiterin....

  • Tirol
  • Telfs
  • Julia Scheiring
Schuldirektor Günther Schwazer (li.) führte den ehemaligen Schüler und heutigen Tourismuspolitiker Mario Gerber (re.) durch die Fachberufsschule in Landeck.
2

TFBS für Tourismus und Handel Landeck
LA Mario Gerber besuchte Tourismus-Kaderschmiede

Die TFBS Landeck zählt zu den modernsten Fachberufsschulen Österreichs und ist ein wichtiges Rückgrat für den Tourismus und die Wirtschaft im Tiroler Oberland. LANDECK. Der VP-Landtagsabgeordnete Mario Gerber hat kürzlich im Rahmen eines Bezirkstages die Fachberufsschule für Tourismus und Handel in Landeck besucht. Der erfolgreiche Touristiker und Hotelier wurde einst selbst an der Schule ausgebildet und hat im Anschluss als externer Lehrbeauftragter sein Wissen weitergegeben. Für den...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.