16.06.2016, 21:26 Uhr

UPDATE: Tödlicher Motorradunfall im Twimberger Graben

(Foto: Fotolia/Gina Sanders)
UPDATE (17.06.2016)
Ein 31-jähriger Motorradfahrer aus Judenburg/Steiermark ist aus bisher unbekannter Ursache in einer langgezogenen und unübersichtlichen Rechtskurve im Twimberger Graben zu Sturz gekommen.
In der Folge schlitterte er mit dem Motorrad auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen den entgegenkommenden PKW, gelenkt von einem 39-jährigen Mann aus dem Bezirk Wolfsberg.
Bei diesem Zusammenprall erlitt der Motorradfahrer tödliche Verletzungen. Ein bei dem PKW-Lenker, der unverletzt blieb, durchgeführter Alkomatentest verlief negativ.

BERICHT (16.06.2016)
FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Wie das Rote Kreuz berichtet, hat sich heute Abend ein schwerer Verkehrsunfall mit einem Motorrad im Twimberger Graben ereignete. Der Notarzt konnte nur noch den Tod des Motorradfahrers aus der Steiermark feststellen. Derzeit werden die Beteiligten vom Kriseninterventionsteam des Roten Kreuzes betreut.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.