Althan Quartier: Baupläne liegen zur Begutachtung auf

Der Franz-Josefs-Bahnhof wird bis zum Jahr 2025 umgebaut. So könnte das Gebäude nach dem Umbau aussehen.
2Bilder
  • Der Franz-Josefs-Bahnhof wird bis zum Jahr 2025 umgebaut. So könnte das Gebäude nach dem Umbau aussehen.
  • Foto: 6B47 Althan Quartier/ZOOMVP
  • hochgeladen von Thomas Netopilik

ALSERGRUND. Alle Bezirksbewohner, die im Bereich rund um das Althan Quartier wohnen, können bis 11. Jänner den Entwurf eines neuen Flächenwidmungs- und Bebauungsplans begutachten. Dieser ist von Montag bis Freitag von 8 bis 15 Uhr in der Bezirksvorstehung aufgelegt.

Zusätzlich gibt es lange Nachmittage: 5. Dezember von 16 bis 19 Uhr; 14. Dezember von 15 bis 17.30 Uhr; 19. Dezember bis 18 Uhr; 3. Jänner bis 18 Uhr; 9. Jänner von 16 bis 19 Uhr. Stellungnahmen können an die MA 21 geschickt werden – per Brief oder über das Online-Formular unter www.wien.gv.at/stadtentwicklung/flaechenwidmung

Der Franz-Josefs-Bahnhof wird bis zum Jahr 2025 umgebaut. So könnte das Gebäude nach dem Umbau aussehen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen