Neu am Alsergrund: Das Johann-Strauss-Museum

Museumsdirektor Helmut Reichenauer konnte bei der Eröffnung das Tokyo Johann Strauss Ensemble begrüßen.
  • Museumsdirektor Helmut Reichenauer konnte bei der Eröffnung das Tokyo Johann Strauss Ensemble begrüßen.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Thomas Netopilik

In der Müllnergasse eröffnete der "Kulturverein Wiener Blut" erstmals ein Museum, das sich mit der Familiengeschichte und dem künstlerischen Schaffen der gesamten Johann-Strauss-Dynastie auseinandersetzt. "Eine Fülle historischer Bilder und Dokumente von der Epoche des Wiener Biedermeiers bis zur Gründerzeit der Ringstraßen-Ära sowie hochwertige Audiostationen stehen für die Besucher bereit", so Kurator und Musikwissenschafter Helmut Reichenauer.

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Samstag 10-13 und 14-18 Uhr sowie Sonntag 10-13 Uhr. Montag geschlossen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen