07.11.2017, 10:55 Uhr

70. Weihnachtsschau der CS Schwesterngemeinschaft

Wann? 30.11.2017 09:00 Uhr bis 02.12.2017 18:00 Uhr

Wo? CS Pramergasse, Pramergasse 7, 1090 Wien AT
Auf der Weihnachtsschau der CS Schwesterngemeinschaft findet sich bestimmt jeder etwas - egal ob Groß der Klein. (C) CS Caritas Socialis
Wien: CS Pramergasse |

Die traditionelle Weihnachtsschau der Schwesterngemeinschaft Caritas Socialis (CS) findet heuer bereits zum 70. Mal statt. Von 30. November bis 2. Dezember 2017 gibt es täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr, die Möglichkeit weihnachtliches Kunsthandwerk und handgemachte Kekse zugunsten von Menschen in Not zu erstehen. 

CS Weihnachtsschau öffnet ihre Pforten

Die Weihnachtsschau der CS Schwesterngemeinschaft hat in diesem Jahr von 30. November bis 2. Dezember geöffnet. Marmeladen nach traditionellen Rezepten und verführerische Weihnachtsbäckereien werden zugunsten von Menschen in Not, die im CS Haus für Mutter und Kind (MUKI) und in den CS Beratungsdiensten betreut und begleitet werden, angeboten.

Handgemachte Weihnachtsbäckerei und Kunsthandwerk

Eine große Vielfalt an liebevoll verzierten Keksen, darunter die wahrscheinlich zartesten Vanillekipferl Wiens, saftiger Lebkuchen und Weihnachtskekse in mannigfacher Variation. Außerdem gibt es nach traditionellen Rezepten hausgemachte Marmeladen zu erstehen. All diese Schmankerl werden in liebevoller Handarbeit gefertigt und suchen ihre Genießer, die gleichzeitig Gutes tun wollen. Adventliche Gestecke, Christbaum-, Tisch- und Wandschmuck, Weihnachtskarten, Spielzeug sowie ein großes Angebot an Kunsthandwerk können in den CS Räumlichkeiten ebenso erworben werden.

½ Tonne Lebkuchenteig handverarbeitet

Eine unglaubliche Zahl an Zutaten werden für die Weihnachtskekse der CS Weihnachtsschau verarbeitet. Darunter 2.200 Eier, 500 kg Lebkuchenteig, 300 kg Staubzucker, 80 kg Schokoglasur, 300 kg Weizenmehl, 80 kg Nüsse, 35 kg Haselnüsse, 50 kg Mandeln, 50 kg Feigen, 30 kg Datteln, 40 kg getrocknete Zwetschken, 38 kg Rosinen und 10 kg Lebkuchengewürz. All dies gibt es in handverarbeiteten köstlichen Variationen zu erstehen.

Mehr Informationen: www.cs.at/weihnachtsschau2017
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.