Inklusion am Arbeitsmarkt
Habibi & Hawara kommt in die Seestadt

Habibi & Hawara Seestadt: Zehn neue Arbeitsplätze, vier neue Lehrstellen und zwei weitere Mitarbeiter werden bei der neuen Filiale eingestellt.
3Bilder
  • Habibi & Hawara Seestadt: Zehn neue Arbeitsplätze, vier neue Lehrstellen und zwei weitere Mitarbeiter werden bei der neuen Filiale eingestellt.
  • Foto: Tim Dornaus
  • hochgeladen von Sophie Brandl

Bereits im November 2020 will Habibi & Hawara ihren vierten Standort in der Seestadt eröffnen. Zur Finanzierung startet das Unternehmen ein Crowdfunding.

DONAUSTADT. Habibi & Hawara ist kein normales österreichisch-orientalisches Restaurant- und Cateringunternehmen. Die Besonderheit ist, dass sie Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund einen sicheren Arbeitsplatz, Ausbildung und somit ein Sprungbrett ins Unternehmertum bieten.

Das Konzept hat sich bewährt, das zeigt sich auch wirtschaftlich. Im Vergleich zum Startjahr 2016 verdreifachte sich der Umsatz. Habibi & Hawara braucht trotzdem Unterstützung und ruft zum Crowdfunding auf. 

Seestadt hat Geschmack

Habibi & Hawara zieht es in das Seeparkquartier, dem neuen Business-Hotspot von Aspern Seestadt schlechthin. In unmittelbarer Nähe des zukünftigen Restaurants gibt es Wohnraum, Büros und die direkten Anbindung an die U-Bahn. In der vierten Filiale wird es im Restaurant Frühstück, Lunch und Dinner sowie Snacks und Take Away Angebote geben.

Über 120 Sitzplätze wird es im "Sirius", dem multifunktionalen Gebäudekomplex, geben. Sowohl drinnen als auch draußen, mit einem „Chef´´´  s Table“ und „Stüberl“ gibt es auch Platz für Feste und Veranstaltungen. Die Bauarbeiten sind im vollen Gange und der Eröffnung am 26. November 2020 steht hoffentlich nichts mehr im Weg. 

„Wir fragen die Seestädterinnen und Seestädter regelmäßig, welche Bedürfnisse sie in Sachen Shops, Dienstleistungen und Lokale haben. Ganz oben auf der Wunschliste stand eine größere Vielfalt in der Gastronomie“, verrät Marcus Wild, CEO der SES Spar European Shopping Centers GmbH. Gemeinsa mit der Seestädter Entwicklungsgesellschaft Wien 3420 aspern Development AG werden Branchen und Shoppartner gezielt auswählt, um die Nahversorgung zu gewährleisten. Bis 2021 sind für  die „gemanagte Einkaufsstraße“ 28 Lokale und Shops auf mehr als 7.000 Quadratmeter geplant.

Der neue Standort von Habibi & Hawara soll im November in der Seestadt eröffnet werden.
  • Der neue Standort von Habibi & Hawara soll im November in der Seestadt eröffnet werden.
  • Foto: Tim Dornaus
  • hochgeladen von Sophie Brandl

Schaffung von Arbeitsplätzen

Habibi & Hawara schafft in der Seestadt insgesamt zehn neue Arbeitsplätze und vier neue Lehrgestellen. Am Unternehmen werden zwei Mitarbeiter beteiligt sein. Die wirtschaftlichen Erträge werden einerseits in das Social-Franchise-System und andererseits in die Qualifizierungs- und Trainings-Programm investiert.

Dazu suchen Habibi & Hawara ab Dienstag, 22. September, um 12 Uhr Partner. Ab einem Investment von 250 Euro mit Verzinsung können Fans, Gäste und Freunde das Unternehmen unterstützen. Als Art Dankeschön gibt es je nach Höhe der Investition etwa T-Shirts, Seesäcke oder Kochbücher. Alles zum Crowdfunding können Sie hier nachlesen.

"Die Eröffnung der neuen Filiale in der Seestadt ist ein logischer und notwendiger Schritt, das erfolgreiche Konzept des Social-Franchise-Systems zu skalieren“, erklärt Gründer Martin Rohla. Habibi & Hawara legt einen besonderen Wert auf die Schaffung von Arbeitsplätzen für Frauen sowie für Geflüchtete, Migranten.

Majd Bashour will Ziellosen Mut spenden
4 2

Gewinnspiel Wien Urlaub
1 Nacht für 2 Personen im Hilton Vienna Park plus WienPackage gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Lerne Wien als WienerIn neu kennen!Wer schon immer einmal Wien durch die Augen eines Touristen erleben wollte, der bekommt mit unserem Gewinnspiel dazu die Möglichkeit. Abseits von Berufs- und...

2

Wohin in Wien?
Täglich neue Freizeit-Tipps für Wien mit unserer INSPI-App

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen