SPÖ Frauen Burgenland
1. Red Weibs Frauenclubbing

Landesfrauenvorsitzende LRin Astrid Eisenkopf mit Anna Schmöz, Bea Szmolyan, Bettina Eiszner, Anika Karall und Bianca Rusu
  • Landesfrauenvorsitzende LRin Astrid Eisenkopf mit Anna Schmöz, Bea Szmolyan, Bettina Eiszner, Anika Karall und Bianca Rusu
  • Foto: Birgit Machtinger Fotografie
  • hochgeladen von Angelika Illedits

Die SPÖ Frauen Burgenland veranstalteten das 1. Red Weibs Frauenclubbing in Eisenstadt.

EISENSTADT. Das 1. Red Weibs Frauenclubbing ging vergangenen Freitag in der Area 26 in Eisenstadt über die Bühne. Veranstaltet wurde es von den SPÖ Frauen Burgenland. DJ Claudia Schmid sorgte für Stimmung auf der Tanzfläche, während Make-Up Artist Catherina Flieger und Fotografin Birgit Machtinger ein professionelles Make-up und Fotoshooting zugunsten des Vereins "feel again" anboten. 

Henna-Tattoos, Cocktails und Fingerfood

Henna-Tattoo Artists sorgten für abwaschbare Kunstwerke auf der Haut. Kulinarisch verwöhnt wurden die Frauen mit Cocktails und Fingerfood vom Hotel Burgenland. "Ich freue mich sehr, dass unser 1. Red Weibs Frauenclubbing so gut angenommen wurde und die Frauen einmal mit ihren Freundinnen abschalten konnten und vor allem gemeinsam jede Menge Spaß beim Feiern hatten", so SPÖ-Landesfrauenvorsitzende Astrid Eisenkopf.

Autor:

Angelika Illedits aus Eisenstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.