Floriani im Einsatz
Dachstuhlbrand in St. Margarethen

5Bilder

ST. MARGARETHEN. 56 Feuerwehrmänner aus St. Margarethen, Eisenstadt und Siegendorf – einige davon feierten am Vorabend noch gemeinsam in Oslip – rückten am Sonntag Morgen zu einem Brandeinsatz nach St. Margarethen aus.

Schnelle Reaktion verhindert Schlimmeres

Zwei Söhne, selbst Mitglieder der FF St. Margarethen, konnten den Brand des Dachstuhls mit Feuerlöscher eindämmen und so ein drohendes Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Gebäude verhindern. Die nachalarmierten Wehren aus Siegendorf und Eisenstadt stellten Atemschutzträger und eine Drehleiter. Nach letzten Nachlöscharbeiten konnten die Floriani gegen 11 Uhr wieder erfolgreich in ihre Rüsthäuser einrücken.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen