Hornstein begrüßt 3.000. Einwohner

Wolf überreicht Johannes Wenninger die Erinnerungsurkunde.
  • Wolf überreicht Johannes Wenninger die Erinnerungsurkunde.
  • Foto: Kurt Hahofer
  • hochgeladen von Franz Tscheinig

HORNSTEIN. Erstmals in seiner Geschichte hat die Marktgemeinde die 3.000 Einwohner Marke erreicht. Der vor kurzem der Liebe wegen nach Hornstein gekommene Johannes Wenninger ermöglichte durch seinen Zuzug diesen Rekord. Bürgermeister Christoph Wolf überreichte ihm eine Erinnerungsurkunde.

"Seit 2006 stetig gewachsen"

„Seit der Volkszählung im Jahr 2006 ist unsere Gemeinde stetig gewachsen“, erklärt Wolf. „Wir durften in dieser Zeit mehr als 400 neue Mitbürger in Hornstein willkommen heißen.“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen