Ortsreportage mit Georg Meinhart
Unterwegs in Leithaprodersdorf

Das Feuerwehrhaus ist für den stellvertretenden Feuerwehrkommandanten der erste Lieblingsplatz.
4Bilder
  • Das Feuerwehrhaus ist für den stellvertretenden Feuerwehrkommandanten der erste Lieblingsplatz.
  • hochgeladen von Katharina Zach

Der vielseitig beschäftigte Georg Meinhart präsentiert seine drei Lieblingsplätze.

LEITHAPRODERSDORF. Seit seiner Geburt lebt Georg in der relativ kleinen und ruhigen Ortschaft. Hier gibt es viel zu tun, so auch für Georg selbst – denn bei vielen Vereinen ist er Vorstandsmitglied. Als Mitglied mit Führungsposition engagiert er sich bei der freiwilligen Feuerwehr und der sogenannten Erhaltungsgemeinschaft.

Feuerwehr 

Seit 2000 ist Georg stellvertretender Feuerwehrkommandant. Es ist also verständlich, dass es sich bei Georgs erstem Lieblingsplatz um das Feuerwehrhaus handelt. Hier finden immer wieder Veranstaltungen statt. Vor kurzem wurde hinter dem Feuerwehrhaus ein Zubau errichtet, hier wird dreimal in der Woche für diverse Wettkämpfe geübt. Am 15. Juni findet der nächste Wettkampf in Leithaprodersdorf statt.

Biotop 

Die in 2004 gegründete Erhaltungsgemeinschaft in Leithaprodersdorf, zu der auch Georg Meinhart gehört, kümmert sich um die Pflege der Windschutzanlagen und Biotope. Die Hauptaufgabe der Gemeinschaft besteht in der Aufsicht von mehreren Naturschutzflächen. Das Biotop beim Landwirtschaftsweg hat es dem Naturbegeisterten besonders angetan, für ihn ist es ein Ort der Entspannung. Im Sommer wird hier auch des Öfteren gegrillt, verschiedene Schilder mit Informationen zur örtlichen Landwirtschaft verzieren den Weg und informieren die Spaziergänger.

Schöne Aussicht 

Hinter dem Friedhof befindet sich eine kleine Anhöhe und dort hat man nicht nur eine schöne Aussicht – für Georg ist dieser Ort mit vielen Erinnerungen verbunden. Auf diesem Hügel hat Georg im Kindesalter Schifahren gelernt. Er beschreibt den Ausblick auf die umliegende Landschaft so: „Hier sieht man alles, was man von Leithaprodersdorf sehen muss!“ Dem Vielseitigen gefällt das aktive Vereinsleben in Leithaprodersdorf, fast alle Einwohner sind bei einem Verein dabei. Jeder kennt jeden – es herrscht eine familiäre Atmosphäre.

Autor:

Katharina Zach aus Eisenstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.