Leithaprodersdorf

Beiträge zum Thema Leithaprodersdorf

Auf Facebook und auf ihrer Homepage teilten die Florianis einen Aprilscherz, der aber auch auf ihre realen Probleme hinweist.
2

Funkstille
Florianis machen mit Aprilscherz auf reales Problem aufmerksam

Die Feuerwehr Leithaprodersdorf ließ sich zum 1. April auf Facebook einen Scherz einfallen, der auch Aufmerksamkeit für ihre Probleme mit dem fehlenden Funk-Empfang in der Gemeinde schaffen sollte. Land will in Kürze mit der Installation beginnen. LEITHAPRODERSDORF. „Brieftauben statt Funkgeräte. Feuerwehr hilft sich selbst", so die Überschrift eines Artikels, der die Feuerwehr Leithaprodersdorf auf ihrer Facebook-Seite am 1. April teilte. Die Florianis bedankten sich für das Interesse an ihrem...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Bürgermeister Christoph Wolf (ÖVP) will nicht, dass Hornstein ins Mittelburgenland wandert

Neues Tourismusgesetz
Hornstein, Loretto und Leithaprodersdorf wandern ins Mittelburgenland

Das neue Tourismusgesetz sieht die Auflösung der regionalen Tourismusverbände vor. In Zukunft wird es nur noch drei Verbände geben: Nord, Mitte und Süd. Die Gemeinden Loretto, Leithaprodersdorf und Hornstein würden ins Mittelburgenland wandern und wehren sich nun gegen diesen Verordnungsentwurf. BEZIRK. „Unsere Gemeinden sollen in den Verband Mittelburgenland-Rosalia wandern, das ergibt für uns keinen Sinn, wir sind alle typisch nordburgenländische Gemeinden“, so die Bürgermeister unisono. Der...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
3

Verkehrsunfall in Leithaprodersdorf: PKW gegen Traktor

Am Samstag den 6. März wurde die Feuerwehr Leithaprodersdorf kurz vor 14:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Menschenrettung alarmiert Auf der Landesstraße zwischen Leithaprodersdorf und Loretto kollidierte ein Traktor und ein PKW. „Der Traktor kam auf der Seite zu liegen, der Lenker konnte sich nicht aus eigener Kraft aus dem Traktor befreien“, erklärt Brandmeister Yannic Sommer von der Feuerwehr Leithaprodersdorf. „Nach unserem Eintreffen sperrte ein Teil der Mannschaft die Landesstraße, der...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Yannic Sommer
Vizebürgermeister Horst Blümel, Bürgermeister Martin Radatz und Nationalrat Christoph Zarits beim neuen Siedlungsprojekt Bachreuth.

Investition in neues Siedlungsgebiet
Leithaprodersdorf bekommt 288.000 Euro aus Gemeindepaket

LEITHAPRODERSDORF. Durch das erste Hilfspaket der Bundesregierung stehen 171 burgenländischen Gemeinden rund 31 Millionen Euro und durch das zweite Hilfspaket rund 42 Millionen zur Verfügung. Das sogenannte Gemeindepaket ist zweckgewidmet und darf von den Gemeinden nur für neue oder geplante Projekte verwendet werden. Investitionen werden mit bis zu 50 Prozent mit den Geldern aus dem Gemeindepaket gefördert. Neues Siedlungsgebiet Bachreuth Die Gemeinde Leithaprodersdorf hat die Gelegenheit am...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Das Pfefferbüchsel mit Ihrem "Friedhofsturm" ist das eigentliche Wahrzeichen des Ortes Leithaprodersdorf. Der Turm ist nach dem Einfall der Türken und Tataren im Jahr 1683 als einziger Bestandteil der damaligen Bergkirche unzerstört geblieben. Die Kirche wurde dem Heiligen Stephanus dem Märtyrer geweiht.
6 4 19

Pfefferbüchsel

Das Pfefferbüchsel mit Ihrem "Friedhofsturm" ist das eigentliche Wahrzeichen des Ortes Leithaprodersdorf. Der Turm ist nach dem Einfall der Türken und Tataren im Jahr 1683 als einziger Bestandteil der damaligen Bergkirche unzerstört geblieben. Die Kirche wurde dem Heiligen Stephanus dem Märtyrer geweiht.

  • Christa Posch
Viele Gastronomen bieten ihre Speisen als Lieferservice an.
Aktion

Bezirk Eisenstadt
Gastronomie fordert Öffnungsperspektiven

Seit dem 2. November ist die Gastronomie geschlossen. Immer mehr Stimmen, auch im Bezirk Eisenstadt fordern eine Öffnung, nun regen sich Hoffnungen auf eine baldige Öffnung. Am Freitagvormittag lud Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) zu einem Gastrogipfel ein, neben Branchenvertretern nahmen auch einige Gastronomen und Tourismusministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP) teil. Nach anfänglicher Skepsis gegenüber dem Eintrittstesten haben die Branchenvertreter des Treffens einige Ideen eingebracht, wie...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Bürgermeister Martin Radatz und Feuerwehrbeirat Yannic Sommer beim möglichen Senderstandort
2

Behördenfunk: Unterversorgung in Leithaprodersdorf als Sicherheitsrisiko für Bevölkerung

Der seit Jahren eingesetzte Behördenfunk „BOS-Austria“ kann in der Gemeinde Leithaprodersdorf kaum eingesetzt werden erklärt der Bürgermeister Martin Radatz: „Aufgrund des schlechten Empfangs konnten benötigte Einsatzmittel seitens der Feuerwehr und der Rettung nicht angefordert werden.“ Das Problem ist seit Jahren bekannt, getan hat sich seither wenig so Radatz: „Wir haben bereits 2016 auf den schlechten Empfang hingewiesen, sind aber immer wieder vertröstet worden“. Ein neuer Senderstandort...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Yannic Sommer
Verwalter Yannic Sommer, Bernadette und Werner Eder mit Kindern, Kommandant Hannes Heiss

Zum Schutz der Mannschaft: FFP2-Maksen gespendet

Die Feuerwehr Leithaprodersdorf bekam von der Familie Bernadette und Werner Eder 150 Stück FFP2-Masken gesponsert. „Der Schutz unserer Einsatzkräfte ist gerade in Zeiten einer Pandemie besonders wichtig“, so Verwalter Yannic Sommer von der Feuerwehr Leithaprodersdorf. Als kritische Infrastruktur muss die Feuerwehr weiterhin Einsatzbereit sein. „Ein herzliches Dankeschön an die Familie Eder für die Spende der Masken!“, bedankt sich Sommer stellvertretend für die gesamte Feuerwehr.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Yannic Sommer
Durch Außen- und Innenangriff konnte der Dachstuhlbrand schnell unter Kontrolle gebracht werden.
2

Feuerwehr
Dachstuhlbrand in Leithaprodersdorf

Kurz nach Sonntag Mittag wurde die FF Leithaprodersdorf zu einem Dachstuhlbrand im Ortsgebiet alarmiert. LEITHAPRODERSDORF. Umgehend nach der Lageerkundung durch den Einsatzleiter wurde von der Feuerwehr ein Innenangriff unter schwerem Atemschutz gestartet. „Der Brand beschränkte sich durch die eingebaute Brandschutztür auf den Bereich des Dachbodens, mehrere Atemschutztrupps waren im Innenangriff im Einsatz“, erklärt Yannic Sommer von der FF Leithaprodersdorf. Drehleiter aus Neufeld...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
2

Dachstuhlbrand in Leithaprodersdorf Schnelles Eingreifen der Feuerwehr verhindert Brandausbrandausbreitung

Am Sonntag den 24. Jänner wurde die Feuerwehr Leithaprodersdorf kurz nach Mittag zu einem Dachstuhlbrand im Ortsgebiet alarmiert. „Gemeinsam mit uns rückte aufgrund der Alarmstufe die Feuerwehr aus Deutsch Brodersdorf zum Einsatz aus“, erklärt BM Yannic Sommer von der Feuerwehr Leithaprodersdorf. Nach der Lageerkundung durch den Einsatzleiter wurde ein Innenangriff unter schwerem Atemschutz gestartet, so Sommer: „Der Brand beschränkte sich durch die eingebaute Brandschutztür auf den Bereich des...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Yannic Sommer
Vizebürgermeister Horst Blümel, Feuerwehrkommandant-Stellvertreter Adolf Selinger, Feuerwehrkommandant Hannes Heiss, Bürgermeister Martin Radatz
2

Kommandantenwahlen in Leithaprodersdorf: Heiss und Selinger bestätigt

Die Feuerwehr Leithaprodersdorf hielt die Wahlen gemeinsam mit der Jahreshauptdienstbesprechung in der Mehrzweckhalle der Gemeinde ab. „Im ganzen Burgenland finden aktuell erstmals die Wahlen des Feuerwehrkommandanten und des Stellvertreters statt“, erklärt Verwalter Yannic Sommer von der Feuerwehr Leithaprodersdorf. Die Wahlen sind im neuen Feuerwehrgesetz geregelt, führt Sommer aus: „Bis Ende Feber müssen alle Feuerwehren gewählt haben, wir haben den bereits festgesetzten Termin eingehalten...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Yannic Sommer
Bgm. Martin Radatz, GR Yannic Sommer und Andreas Hofer (Hofer Consult)

Gratis WLAN für Leithaprodersdorf durch EU-Projekt

Die Europäische Union bot im Rahmen des Projektes WIFI4EU Gutscheine für WLAN-Projekte in den Gemeinden an. Auf Initiative von GR Yannic Sommer hat die Gemeinde Leithaprodersdorf einen dieser Gutscheine gewonnen: „Mein Einsatz für dieses Projekt hat sich gelohnt. Im zweiten Anlauf haben wir nun den Zuschlag erhalten und konnten um € 15.000,- Euro WLAN-Hot-Spots in Leithaprodersdorf errichten!“ „Die Errichtung und Konfiguration der Hot-Spots steht kurz vor der Fertigstellung, das kostenfreie...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Yannic Sommer
JVP-Obmann Yannic Sommer und sein Stellvertreter Christian Paulhart

Barbaraweizen für Leithaprodersdorfer Haushalte

Bereits zum weiten Mal organisiert die JVP unter Obmann Yannic Sommer eine Barbaraweizen-Aktion für alle Leithaprodersdorf Haushalte: „Gerade im heurigen sehr herausfordernden Jahr möchten alle auf die bevorstehende Adventzeit einstimmen“, erklärt JVP-Obmann Yannic Sommer. Die Heilige Barbara gilt als Symbol der Wehr- und Standhaftigkeit. Sie ist eine der 14 Nothelferinnen und Schutzpatronin der Bergleute sowie vieler Handwerksberufe. „Der Weizen sollte zwischen dem 4. und 13. Dezember angebaut...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Yannic Sommer
Der Zubau für den Kindergarten Leithaprodersdorf ist nun, nach leichten Verzögerungen, fertig.

Dritte Kindergartengruppe für Leithaprodersdorf
Kindergartenzubau ist jetzt fertig

Am 16. November konnten die neuen Räume für die dritte Kindergartengruppe in Leithaprodersdorf in Betrieb genommen werden. LEITHAPRODERSDORF. Wäre der zweite Lockdown nicht gekommen, wären gestern die neuen Räume für die dritte Kindergartengruppe im Kindergarten Leithaprodersdorf voll in Betrieb genommen worden. Zur Vorbereitung wurden am Freitag noch vom Kindergartenteam, gemeinsam mit den Gemeindearbeitern, der ehemaligen Leiterin Josefine Fleischhacker, Vizebürgermeister Horst Blümel und...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Der Elektro-Ortsbus ist seit über einem Jahr in Hornstein untwerwegs.
2

Leithaprodersdorf, Wimpassing, Neufeld, Steinbrunn, Hornstein
Regionalbus durch das Leithaland

Eine Regionalbuslinie könnte bald die Gemeinden Leithaprodersdorf, Wimpassing, Neufeld, Hornstein und Steinbrunn miteinander verbinden. BEZIRK. Der Elektro-Ortsbus der Gemeinde Hornstein ist seit über einem Jahr unterwegs. Das erfolgreiche Projekt wird nun weitergedacht: "Aktuell befinden wir uns in Gesprächen mit den Bürgermeistern aus Leithaprodersdorf, Wimpassing, Neufeld und Steinbrunn zur Umsetzung einer kleinen Regionalbuslinie", informiert Christoph Wolf, Bürgermeister der Gemeinde...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Die Kosten der Renovierung konnten durch die Einnahmen des "Silvesterschnitzelessens", durch eine Spende des Seniorenbundes und einer Förderung des Tourismusverbandes Leithaland gedeckt werden.

Gesegnet von Pfarrer Clifford
Raaberkreuz in Leithaprodersdorf renoviert

LEITHAPRODERSDORF. Das Raaberkreuz ist der älteste Bildstock in Leithaprodersdorf und wurde von einer Familie im Jahr 1595 errichtet. Heuer wurde es renoviert – zum Teil von Steinmetzmeister Alexander Gregorics aus Oslip und zum Teil von freiwilligen Helfern, allen voran Heurigenwirt Poldi Cecil, Franz Cecil, Josef Reinhalter und den Gemeindearbeitern Leopold Gratzer, Patrick Rotpuller und Hannes Eder. Die anfallenden Kosten konnten durch das "Silvesterschnitzelessen" der ÖVP, einer Spende des...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Anzeige
In Leithaprodersdorf errichtet die Neue Eisenstädter eine gemütliche Wohnhausanlage mit insgesamt 6 Wohneinheiten – aufgeteilt auf zwei Geschosse.

Neue Eisenstädter
Wohnungen in Leithaprodersdorf

In Kooperation mit dem Architekturbüro Breser errichtet die NEUE EISENSTÄDTER in Leithaprodersdorf eine gemütliche Wohnhausanlage mit insgesamt 6 Wohneinheiten – aufgeteilt auf zwei Geschosse. Wohnen in der QuellenstraßeDie 2- und 3-Zimmer-Wohnungen haben eine WNFL von 58 bis 78 m2. Die Wohnungen im Erdgeschoss verfügen jeweils über einen kleinen Eigengarten, der über die Terrasse erreichbar ist. Die Bewohner der drei Einheiten im Obergeschoss können ihren Alltag auf den sonnigen Balkonen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig
Bunte Stifte zieren nun den Kreisverkehr bei der Volksschule.

Leithaprodersdorf
Verschönerungsverein gestaltete Kreisverkehr neu

LEITHAPRODERSDORF. Der Verschönerungsverein Leithaprodersdorf hatte eine kreative Idee für die Neugestaltung des Kreisverkehrs bei der Volksschule. Passend zur Schule, zieren nun bunte Stifte den Kreisverkehr. Bei der Neugestaltung wurde der Verschönerungsverein von den Gemeindearbeitern tatkräftig unterstützt.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits

Leithaprodersdorf
Alt-Bürgermeister feiert 70er

LEITHAPRODERSDORF. Vor kurzem feierte Matthias Heinschink, Alt-Bürgermeister aus Leithaprodersdorf, seinen 70. Geburtstag. Unter die vielen Gratulanten gesellten sich neben seinem Nachfolger, Bürgermeister Martin Radatz auch Stotzings Ortschef Wolfang Kostenwein, VBgm. Horst Blümel und Nationalratsabgeordneter Christoph Zarits aus Zagersdorf.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Bürgermeister Martin Radatz überreicht die Wärmebildkamera an Feuerwehrkommandant Hannes Heiss.
1 1

Übergabe: Feuerwehr Leithaprodersdorf erhält neue Wärmebildkamera

„Unsere neue Wärmebildkamera ist die ideale Unterstützung in unterschiedlichen Einsatzszenarien“, erklärt BM Yannic Sommer von der Feuerwehr. Durch die Thermalsicht können heiße und warme Stellen lokalisiert werden. „Dadurch wird es uns möglich, Glutnester zu finden und gezielt abzulöschen. Auch bei Personensuchen kann diese Wärmebildkamera als Unterstützung dienen“, führt Sommer aus. Die Kosten für die Kamera lagen bei rund € 7.500 und werden von der Gemeinde getragen.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Yannic Sommer
Online-Meeting: Die Kommandomitglieder Adolf Selinger, Yannic Sommer, Philipp Schraufstädter, Hannes Heiss, Florian Jäger, Patrick Rotpuller und Franz Kopinits beraten über die weitere Vorgangsweise.
2

Feuerwehrleben in Zeiten von Corona

Auch die Feuerwehr Leithaprodersdorf musste sich auf die neuen Umstände aufgrund des Coronavirus einstellen. „Wir sind uns unserer Aufgabe als kritische Infrastruktur bewusst und nehmen diese auch sehr ernst“, erklärt Verwalter Yannic Sommer von der Feuerwehr Leithaprodersdorf. Der Zugang zum Feuerwehrhaus wurde beschränkt, der Übungsbetrieb bis auf weiteres eingestellt, führt Sommer aus: „Wir halten uns an die Empfehlungen des Landes- und Bezirksfeuerwehrkommandos und schränken den...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Yannic Sommer

Leithaprodersdorf
Amateurtheaterpreis für drei Hauptdarsteller

LEITHPRODERSDORF. Für die Aufführung „Lumpazivagabundus“ 2019 erhielten die drei Hauptdarsteller unserer Theatergruppe Leo Cecil, Michael Graf und Kai-Uwe Reisner den burgenländischen Amateurtheaterpreis für die beste männliche Hauptrolle. Dieser wurde vergangene Woche in der KUGA in Großwarasdorf verliehen. Der Preis wird alle drei Jahre übergeben. Mit dabei bei der Verleihung:  Claudia Priber, Leo Cecil, Kai-Uwe Reisner, Michael Graf, Bgm. Martin Radatz, Angelika Messner, Georg Kusztrich und...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Voller Erfolg: Über 70 Teilnehmer beim Leithaprodersdorfer Skitag
1 1 7

Voller Erfolg für Skitag-Jubiläum

Über 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer durften sich die Organisatoren der 10. Leithaprodersdorfer Gemeindeskitags freuen. „Der Skitag am Stuhleck ist seit Jahren eine beliebte und wichtige Veranstaltung unserer Gemeinde“, freut sich Mitorganisator GR Yannic Sommer. In fünf Disziplinen wurden die Preise vergeben: Ski Jugend, Snowboard- Damen, Ski-Damen, Snowboard-Herren und Ski-Herren.  Die Gewinner in den Disziplinen waren: Lorenz Oswald bei der Jugend, Hanna Radatz bei den Snowboard Damen, Pia...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Yannic Sommer
Die Landespreise für das burgenländische Amateurtheater gingen an Mitglieder der Theatergruppen Nickelsdorf, Leithaprodersdorf, Lutzmannsburg, Rechnitz und Ollersdorf.
18

Nickelsdorf, Leithaprodersdorf, Lutzmannsburg, Rechnitz, Ollersdorf
Beste Amateurtheatergruppen des Burgenlandes gekürt

GROSSWARASDORF. Fünf burgenländische Amateurtheatergruppen sind für ihre Leistungen im letzten Jahr von der Landesregierung ausgezeichnet worden. Preise im Wert von je 1.000 Euro gingen an Mitglieder der Theatergruppen Nickelsdorf, Leithaprodersdorf, Lutzmannsburg, Rechnitz und Ollersdorf. Als beste Aufführung inklusive Regie und Ensembleleistung wurde Theatergruppe "Kugel" aus Nickelsdorf prämiert. Die Experten-Jury lobte den Mut, mit "König Ubu" ein absurdes Drama zu inszenieren und es mit...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.