Live-Reportage "Überleben in der Wildnis - ein Monat nur mit einem Messer"

Wann: 09.03.2018 18:00:00 Wo: Verein Libella - Natur-und Lernzentrum, Obere Berggasse 28, 7083 Purbach am Neusiedler See auf Karte anzeigen

Bernd Pfleger, Biologe und Wildnis-Guide, berichtet von der härtesten Zeit seines Lebens - seinem SurvivalTrip in den Poloniny Nationalpark, Slowakei / Polen. Das Ziel: einen Monat in der Wildnis der Karpaten überleben. Die Ausrüstung: Ein Messer, eine Garnitur Kleidung am Körper, sieben Kamera-Akkus, eine Überzeugung! Kein Schlafsack, kein Feuerzeug, kein Zelt,... Die Nahrung: Wasser, Pflanzen und Insekten. Um auf das dramatische Verschwinden der Wildnis in Osteuropa aufmerksam zu machen!
Wie fühlt es sich an, 17 Kilogramm abzunehmen, oder 36 Stunden in einem stockdunklen und kalten Laubhaufen zu liegen? Was braucht es, um draußen zu überleben? Und was braucht es, um glücklich zu sein? Lausche seinen unglaublichen Erzählungen, Videos und Tagebucheinträgen, seinen Kampf ums Feuer, seinen Begegnungen mit wilden Tieren, und seinen Berichten von skrupellosen Abholzungen im Nationalpark. Wie lange er es wohl geschafft hat?

AK-Karten: 11€ / Schüler, Pensionisten, Studenten 9€
VK-Karten: 10€ / Schüler, Studenten, Pensionisten 8€

vereinlibella@gmail.com

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen