Mitas 4Islands MTB Stage Race - Croatia 09.-13.04.2019
Bestes burgenländisches Team: W.Unger -R.Luckenberger vom RLC Mörbisch

13Bilder

Zwei Mountainbiker vom RLC Mörbisch, Wolfgang Unger und Ronald Luckenberger, wählten einen besonderen Start in die neue Wettkampfsaison 2019. Zu bewältigen waren 270 km mit 5700 Höhenmetern in fünf Etappen in unwegsamstem Gelände auf den kroatischen Inseln Krk, Rab, Cres und Losinj. Das Mitas 4 Islands MTB Etappenrennen ist eines der härtesten Mountainbikeetappenrennen in Europa
Die Etappen zeichnen sich durch schwieriges und verblocktes Gelände/Trails aus. Als besonderes und einzigartiges Highlight erwiesen sich die Starts aus den Autofähren. Ein besonderer Reiz war auch durch das internationale Starterfeld in Form von UCI Lizenzrennfahrern (Profi- bzw Werksteams) und Amateuren gegeben.
Die gesamte Strecke war im Team zu absolvieren; das heißt beide Fahrer am Start, die Strecke gemeinsam absolvieren und gemeinsam ins Ziel kommen. Als Betreuer mit an Bord die beiden Ehefrauen Claudia Unger und Martina Luckenberger, die während der ganzen Woche ihren Männern tatkräftig zur Seite standen,
Die beiden Mörbischer schlugen sich in dem sehr großen internationalen Starterfeld mit 250 Teams, gespickt mit Nationalmannschaften und Werksteams, hervorragend. Die Wertungen erfolgten in vier verschiedenen Kategorien wie Elitemen, Frauen,Mix, Masters.und Grandmasters also nach Geschlecht und Altersgruppen getrennt.
Unsere Fahrer erreichten den großartigen 26. Platz in der Klasse Masters und wurden bestes burgenländisches Team. In der Gesamtwertung erreichten sie den 119. Platz mit einer Gesamtzeit von 17h und 45min.
Die in dieser Woche sehr schlechten Wetterbedingungen und dadurch resultierenden rutschigen Steintrails machten ein unfallfreies Durch- bzw Weiterkommen zu einer großen Herausforderung. Nichtsdestotrotz motivierten und ergänzten sich beide Fahrer über alle fünf Renntage hinweg gegenseitig und waren am Ende überglücklich ein so schweres Rennen unfallfrei gefinished zu haben.
Eine großartige sportliche Leistung von Ronald und Wolfgang die dem Mörbischer Radsportclub RLC zu internationalen Ehren verhalfen.
Wir gratulieren unseren Sportlern zu den erbrachten Leistungen!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen