ESU Youngsters erfolgreich!

10Bilder

34. Internationales Nikolausschwimmen / 02.12.2017 / Hallenbad Steyr / Haratzmüllerstraße 127, 4400 Steyr

Am Wochenende traten die jüngsten SchwimmerInnen der ESU in Steyr gegen 13 andere Vereine an. Mit 5 Gold, 3 Silber und 2 Bronze Medaillen konnten sich die Youngsters auf den 9. Platz schwimmen.

Greta Widder Jhg. 2010 ging an diesem Tag als Medaillenjägerin hervor. Sie startete in allen vier 25m Disziplinen. Im Bewerb über 25m Schmetterling, 25m Freistil und 25m Rücken erschwamm sie jeweils Gold. Über 25m Brust durfte sie sich über den vierten Platz freuen. Nikola Koch, ebenfalls Jgh. 2010 startete in denselben Bewerben wie ihre Teamkollegin. Über 25m Brust erschwamm sie Platz zwei und auch über 25m Schmetterling durfte sie sich über Bronze freuen.

Rosa Weisseisen war ebenfalls mehr als erfolgreich. Auch sie startete in allen 25m Disziplinen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. 25m Rücken Gold, 25m Schmetterling & 25m Freistil Silber und auch über 25m Brust schaffte sie es mit Bronze aufs Siegerpodest. Ihre Mannschaftskollegin Anna Heimgartner konnte mit einem Sieg über 25m Brust der Mannschaft eine weitere Gold Medaille einbringen.

Auch für alle anderen SchwimmerInnen der Eisenstädter Schwimmunion war der Wettkampf ein gelungener Tag mit sensationellen Ergebnissen und Zeiten. Die Trainer sind sehr zufrieden mit den Leistungen dem jüngsten Nachwuchs der ESU.

www.schwimmeneisenstadt.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen