Sportler des Jahres 2017 nominiert

OSLIP/RUST/BREITENBRUNN/WIMPASSING (fa). Burgenlands Sportjournalisten nominierten nach einem erfolgreichen Sportjahr in geheimer Abstimmung in den vier Kategorien - Sportler, Sportlerin, Trainer und Mannschaft des Jahres 2017 folgende Personen bzw. Teams:
Sportlerin: Julia Dujmovits (Snowboard), Verena Eberhardt (Radfahren), Lena Grabowski (Schwimmen), Alissa Mörz (Kunstturnen), Belind Weinabuer (Dressurreiten)
Sportler: Thomas Klepeisz (Basketball), David Pichler (Tennis), Michael Stocker (Grasski), Georg Tischler (LA), Bernd Wiesberger (Golf)
Trainer: Gerald Baumgartner (Fußball), Chris Chougaz (Basketball), Erich Horvath (Grasski), Eva Pauschenwein (Karate), Werner Ullreich (LA)
Mannschaft: Oberwart Gunners (Basketball), SV Mattersburg und SV Wimpassing (Fußball), Barbara Matz/Thomas Zajac (Segeln), Miriam Ziegler/Severin Kiefer (Eiskunstlauf)
Aus dem Bezirk Eisenstadt haben es der Osliper David Pichler, ÖFB-Cupspezialist SV Wimpassing sowie das Segelduo Matz/Zajac, das für den Bgld. Yachtclub Rust bzw. YC Breitenbrunn startet, in die Nominierungsliste geschafft.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen