16.11.2016, 14:40 Uhr

Kubanisch kochen im Forsthaus Hornstein

Hornstein: FORSTHAUS Hornstein | Am 15. November 2016 wurde in der Küche vom Forsthaus Hornstein Kubanisch gekocht.

Mehr als 30 Koch - interessierte kamen, nicht nur weibliche Köchinnen, es hatten sich auch einige Hobbyköche eingefunden, die am Abend wieder ein Land und ihre kulinarischen Gerichte aus Kuba vorbereiteten und herstellten, ein besonderes Dankeschön geht natürlich an Lilly, die uns so kompetent und charmant durch den Abend begleitet hat.

Wieder konnte Tito Lammerhuber wie seit Jahren viele Kochbegeisterte einladen zum traditionellen Länderkochen, dies war bereits die 20. Station, diesmal mit Kuba.

Vielen Dank an euch alle für euer Engagement, eure Offenheit und Neugier, wir sehen uns im Jänner 2017 wieder bei unserer nächsten kulinarischen Entdeckungsreise!
Eine Initiative von Tito Lammerhuber der KulturBauStelle Verein zur Förderung interkultureller Zusammenarbeit.
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentarausblenden
739
Désirée Tinhof aus Eisenstadt | 16.11.2016 | 16:48   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.