08.09.2014, 23:22 Uhr

Beeindruckende Leistungsschau der Lions Österreich

Spiel, Spaß, Bewegung und Gutes Tun

Am 6.September 2014 fand am Rathausplatz in Wien die diesjährige Leistungsschau der Lions Clubs Österreichs statt. Bundesminister Rudolf Hundstorfer und Stadtrat Oxonitsch begrüßten die zahlreichen Teilnehmer und würdigten die umfangreichen Leistungen, die ehrenamtlich in der Freizeit erbracht werden. „Derartige Clubs sind unverzichtbar für unsere Gesellschaft“ betonte BM Hundstorfer.
40 Lions Clubs aus ganz Österreich präsentierten 35 Projekte aus den Bereichen Gesundheit, Bildung, Umwelt, Kultur und Nothilfe. Daneben gab es aber auch viele Attraktionen für Jung und Alt zum Schauen und Mitmachen.
Der Reinerlös der Veranstaltung wird für das Projekt „Klicksonar - Akustisches Sehen“ (Förderprojekt für blinde und sehbehinderte Kinder) verwendet.
Auch der Lions Club Eisenstadt war bei dieser Veranstaltung vertreten. Die Aktivitäten im Bereich Schutz der Kinder vor sexuellen Belästigungen (Mein Körper gehört mir) und der jährliche Friedensplakatwettbewerb wurden dabei sehr gelobt.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.