08.11.2016, 10:39 Uhr

Gegen Baum gekracht: Zweijähriger bei Unfall in Stotzing verletzt

STOTZING (ft). Eine 39-jährige Frau aus dem Bezirk Eisenstadt/Umgebung sowie ihr zweijähriger Sohn wurden gestern bei einem Verkehrsunfall zwischen Stotzing und Eisenstadt unbestimmten Grades verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Dies teilte die Landespolizeidirektion Burgenland mit.

Gegen Baum gekracht

Die Frau fuhr mit ihrem PKW gegen 11:50 Uhr auf der Landesstraße 231 von Eisenstadt kommend in Richtung Stotzing. Im Gemeindegebiet von Stotzing kam sie aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und stieß in weiterer Folge gegen einen Baum. Dabei wurde sie ebenso wie ihr auf dem Rücksitz in einem Kindersitz sitzender Sohn verletzt und mit dem Notarztwagen in ein Krankenhaus eingeliefert.

Totalschaden

Am PKW entstand Totalschaden. Die Feuerwehren aus Eisenstadt und Stotzing waren zur Bergung des Fahrzeuges mit insgesamt 20 Mann im Einsatz. Die Lenkerin war nicht alkoholisiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.