28.06.2017, 14:01 Uhr

Probegalopp der Burgmaus in Forchtenstein

Burg Forchtenstein Fantastisch lädt im Sommer wieder junge Ritter und Burgfräulein ein

FORCHTENSTEIN. 300 Kinder aus Forchtenstein, Pöttsching, Pitten und Purbach waren beim Probegalopp auf der Burg Forchtenstein eingeladen und blickten der Burgmaus Forfel auf die Finger.
Die Burgmaus zauberte für die Gäste – rund 20.000 werden zu den insgesamt zehn Terminen erwartet – ein buntes Programm mit neuen und bewährten Attraktionen.

Neu auf der Burg

Neu im Programm ist die Station „Betonia“, wo die Kids die Möglichkeit haben, ihre eigene Burg zu basteln und auch mit nach Hause zu nehmen. Bereits bewährt und ebenfalls zum Mitnehmen sind die selbst gebastelten Schmuckstücke der heimischen Gold- und Silberschmieden.
Erstmalig zu Gast bei der Burgmaus ist der burgenländische Autor Jakob Perschy. Mit ihm gehen die jungen Gäste im Mitmachtheater des finsteren Burgkellers auf die Jagd nach einem Gespenstergeburtstagsgedicht.

Viel Heimat auf der Burg

Weiterhin im Porgramm ist das beliebte Bogenschießen, das heimische Vereine betreuen, das Musical „Ritter BRONTI“ oder das Puppentheater für die Kleinsten.
Zu den Öffnungszeiten sind rund 150 Personen in der Burg beschäftigt, die der Jugend Freude bereiten. „Das Personal setzt sich aus professionellen Schauspielern, jugendlichen Ferialpraktikanten aus der Region und Vereinen aus dem Burgenland zusammen“, erklärt GF Horst Horvath. „Wir hatten in den letzten 20 Jahren 440.000 Besucher. Die meisten kommen in den Folgejahren wieder. Das ist ein Zeichenfür Qualität. Es ist der Mix aus bewährtem und neuem, das das Programm erfolgreich macht.“

Programm 2017:

Tickets gibt es im Vorverkauf über Ö-Ticket oder täglicch an der Tageskasse ab 9:30 Uhr.
Die Vorstellungen:
Burg Forchtenstein Fantastisch: 8.-30. Juli, jeweils Samstag und Sonntag von 10-18 Uhr

Am 22. Juli findet der große Bezirksblätter Familientag statt! Die Bezirksblätter verlosen ab 5. Juli auf meinbezirk.at/bgld/gewinnspiele 100 Tickets, darüber hinaus finden die Besucher eine Fotobox für Erinnerungsbilder und die Kinder bekommen eine Forfel-Stoffmaus.

Forfels fantastisches Barock: 14. und 21. Juli, 14-18 Uhr
Alle Infos unter www.forchtenstein.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.