08.11.2016, 09:10 Uhr

Wimpassings Volksschüler lernten Striezel flechten

Die Volksschüler lernten in der Bäckerei May in Neufeld das Striezel flechten. (Foto: Ingrid Landl)
WIMPASSING. Im Rahmen des Tages der Lehre führte die Volksschullehrerin Ingrid Landl die 3. und 4. Klasse der Volksschule Wimpassing mit viel Herz und Engagement durch das Bäckerei-Museum ihres Elternhauses "Bäckerei May" in Neufeld.

Der Beruf des Bäckers

Dabei erfuhren die Volksschüler sehr viel über den Beruf des Bäckers und durften einige Maschinen ausprobieren. Außerdem lernten sie, wie man einen Striezel flechtet.

Rätselrallye

Überprüfen konnten die Kinder ihr dazu gewonnenes Wissen anhand einer Rätselrallye. Selbstverständlich gab es zum Abschluss eine leckere Jause in der Bäckerei. Auch die frisch gebackenen Striezel durften die Kinder als Gruß von der Bäckerei mit nach Hause nehmen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.