Traditioneller Neujahrsempfang im Stift St. Florian

ST. FLORIAN (red). Gastgeber der traditionellen Veranstaltung zum Jahreswechsel war in diesem Jahr die das Augustiner Chorherrenstift Sankt Florian. Viele Vertreter der Gemeinde, Angehörige des Gemeinde- und des Pfarrgemeinderates (allen voran Stiftspfarrer Harald Ehrl und Bürgermeister Robert Zeitlinger), sowie Funktionäre der Einsatzorganisationen waren der Einladung in den barocken Gartensaal des Stiftes gefolgt.

Propst Johann Holzinger nutzte den Anlass, um sich bei den Vertretern des Gemeinderates noch einmal offiziell für seine Ernennung zum Ehrenbürger von St. Florian zu bedanken und auch um der Pfarre und der Marktgemeinde einen großen Dank für das gemeinsame Wirken und den Zusammenhalt in den verschiedensten Bereichen aussprechen.

Auch Bürgermeister Zeitlinger und Stiftspfarrer Ehrl bedankten sich für die gute Zusammenarbeit, und vor allem auch für die gute einfache Kommunikation zwischen den Organisationen. Die Verantwortungsträger waren sich einig, dass dieser gute Weg im nächsten Jahr in bewährter Form weitergeführt werden soll.

Autor:

Andreas Habringer aus Enns

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.