Workshop/Seminar/Infoveranstaltung in Wien - Wochenende

  • 30. Oktober 2020 um 10:00

Origami Online-Workshop

Die Japanische Botschaft veranstaltet ab Freitag, den 18. September 2020 einen kostenlosen ORIGAMI- ONLINE-WORKSHOP. Der Workshop besteht aus 7 Einheiten und findet einmal pro Woche auf der Homepage und Facebook-Seite der Japanischen Botschaft https://www.at.emb-japan.go.jp und https://www.facebook.com/JapanEmb.Austria statt. Unter fachkundiger Anleitung von Noriko Mafune-Bachinger, Leiterin des Vereins „ORIGAMI – Papierfalten für alle“ werden verschiedene Papierobjekte gefaltet. Personen...

  • 30. Oktober 2020 um 13:00
  • Schönstatt am Kahlenberg
  • Wien

Rachels Weinberg: Heilsame Hoffnung nach Abtreibung

Das Thema Abtreibung und die Folgen Die einen halten es für einen Mythos, während andere sich tagtäglich damit konfrontiert sehen. Eine Entscheidung zur Abtreibung wird selten leichtfertig getroffen. Tatsache ist, dass die Mehrzahl der Frauen, die diesen Weg gehen, ihn nicht unbedingt aus freiem Willen nehmen. Eine „autonome Entscheidung“ ist im Zusammenhang mit Abtreibung ein Begriff, der oftmals alles andere als eine "freie Wahl" ist; Männer sind oft auch betroffen.   Du hast Angst vor...

1
  • 30. Oktober 2020 um 19:00
  • F23 Kulturzentrum - F23.wir.fabriken
  • Wien

Kein Erbarmen!

Der Nationalismus wird nämlich nicht irgendwo von einer geläuterten, menschenfreundlichen Übernationalität abgelöst, sondern von einem neuen Rassismus, von jenem ökonomischen Rassismus, der die Menschen nicht mehr nach ihrer Hautfarbe, sondern nach dem Rassemerkmal des Geldes unterscheidet. Karl-Markus Gauß Kein Erbarmen! ist eine Serie von 28 eineinhalbstündigen, performativen Symposien, in denen den Ursachen für die laufend wachsenden Ansprüche an caritative Einrichtungen auf den Grund...

  • 30. Oktober 2020 um 19:00

Online Kochkurs: Kochen mit dem Wok

Wir kochen mit dem Wok. In unserem kostenlosen Online-Kochkurs zeigen wir ein leckeres Rezept mit dem Wok. Jeder kann Zuhause einfach mitmachen. Folgende Zutaten sollten bereit stehen: ReisKopfsalatKarotten150g HühnchenbrustSojasprossenEinen Wok oder eine entsprechende Pfanne sollte man natürlich auch haben.

  • 31. Oktober 2020 um 09:00
  • Schönstatt am Kahlenberg
  • Wien

Rachels Weinberg: Heilsame Hoffnung nach Abtreibung

Das Thema Abtreibung und die Folgen Die einen halten es für einen Mythos, während andere sich tagtäglich damit konfrontiert sehen. Eine Entscheidung zur Abtreibung wird selten leichtfertig getroffen. Tatsache ist, dass die Mehrzahl der Frauen, die diesen Weg gehen, ihn nicht unbedingt aus freiem Willen nehmen. Eine „autonome Entscheidung“ ist im Zusammenhang mit Abtreibung ein Begriff, der oftmals alles andere als eine "freie Wahl" ist; Männer sind oft auch betroffen.   Du hast Angst vor...

1
  • 31. Oktober 2020 um 19:00
  • F23 Kulturzentrum - F23.wir.fabriken
  • Wien

Kein Erbarmen!

Der Nationalismus wird nämlich nicht irgendwo von einer geläuterten, menschenfreundlichen Übernationalität abgelöst, sondern von einem neuen Rassismus, von jenem ökonomischen Rassismus, der die Menschen nicht mehr nach ihrer Hautfarbe, sondern nach dem Rassemerkmal des Geldes unterscheidet. Karl-Markus Gauß Kein Erbarmen! ist eine Serie von 28 eineinhalbstündigen, performativen Symposien, in denen den Ursachen für die laufend wachsenden Ansprüche an caritative Einrichtungen auf den Grund...

  • 1. November 2020 um 09:00
  • Schönstatt am Kahlenberg
  • Wien

Rachels Weinberg: Heilsame Hoffnung nach Abtreibung

Das Thema Abtreibung und die Folgen Die einen halten es für einen Mythos, während andere sich tagtäglich damit konfrontiert sehen. Eine Entscheidung zur Abtreibung wird selten leichtfertig getroffen. Tatsache ist, dass die Mehrzahl der Frauen, die diesen Weg gehen, ihn nicht unbedingt aus freiem Willen nehmen. Eine „autonome Entscheidung“ ist im Zusammenhang mit Abtreibung ein Begriff, der oftmals alles andere als eine "freie Wahl" ist; Männer sind oft auch betroffen.   Du hast Angst vor...

1
  • 1. November 2020 um 19:00
  • F23 Kulturzentrum - F23.wir.fabriken
  • Wien

Kein Erbarmen!

Der Nationalismus wird nämlich nicht irgendwo von einer geläuterten, menschenfreundlichen Übernationalität abgelöst, sondern von einem neuen Rassismus, von jenem ökonomischen Rassismus, der die Menschen nicht mehr nach ihrer Hautfarbe, sondern nach dem Rassemerkmal des Geldes unterscheidet. Karl-Markus Gauß Kein Erbarmen! ist eine Serie von 28 eineinhalbstündigen, performativen Symposien, in denen den Ursachen für die laufend wachsenden Ansprüche an caritative Einrichtungen auf den Grund...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.