TV CRITICUS – Henri IV *°°°°

Vielversprechend angepriesen, langwierig danebengegriffen und historisch schwer enttäuschend. Mit diesen Worten darf ich leider die deutsch-französisch-österreichisch-spanische Literaturverfilmung der beiden Romane von Heinrich Mann aus dem Jahre 2010 und unter der Regie von Joe Baier betiteln.
Die unter dem noch übereinstimmenden Mantel des Machtkampfes von Protestanten und Katholiken im 16. Jahrhundert lediglich auf die Wollust Henris (Julienne Boisselier - ihm gebührt mein einziger Stern) reduzierte Historienverfilmung erlebte schon ab der unsterblichen Liebschaft mit Gabrielle d´Estrées (Chloé Stefani) sowie seiner zweiten Gemahlin Maria de Medici (Gabriela Maria Schmeide) ein geschichtliches Debakel. Von wegen Gabrielle wäre noch während ihrer ersten Schwangerschaft verstorben, sie und Henri hatten in Summe drei legitimierte Kinder, und auch die Ehe mit Maria de Medici brachte insgesamt sechs Kinder hervor. Von weiteren Mätressen und sieben noch folgenden, legitimierten Nachfahren möchte ich hier gar nicht mehr sprechen.
Dass Karl Markovics in einer Zwergerlrolle als Admiral und Hugenottenführer Coligny wieder einmal sein Gesicht zur Schau stellte blieb ebenso hoffnungslos wie der gesamte Film!
Fazit dieses Historien-Dramas : 1/5 Sterne

Ihr/Euer NorbS

Autor:

Norbert Stöckl aus Favoriten

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

2 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.