Veranstaltung

Beiträge zum Thema Veranstaltung

Lokales
2 Bilder

Wiesenfest Wasserturm Favoriten
Wiesenfest Veranstaltung

Liebe Leute groß und klein es gibt am Freitag den 30.August 2019 um 15.00 Uhr ein Wiesenfest, dass ist doch fein. Mit einer bunten Reise durch die Schlagerwelt der 60er und 70er sowie der 80er Jahre. Veranstaltungszentrum !am! Wasserturm 1100 Gußriegelstraße 52 - die grüne Wiese dahinter. Für die Musikalische Unterhaltung sind bereit TWO Harry Kucera und Petra Valenta. Weiteres sieht man in der Ankündigung. LG Renate Blatterer

  • 07.08.19
Lokales
Harald Brunner vom "Das Spittelberg" feiert sein dreijähriges Jubiläum gemeinsam mit Gästen und Freunden.

Harald Brunner lädt ein
Jubiläum für "Das Spittelberg"

Mit zwei kulinarischen Veranstaltungen lockt man Gäste ins "Spittelberg". NEUBAU.  Harald Brunner lädt anlässlich des dreijährigen Jubiläums zu einem Fest für Gäste, Freunde und Kochkollegen ein. 2016 wurde "Das Spittelberg" in der Spittelberggasse 12 im siebten Bezirk eröffnet. Gleichzeitig wurde das Restaurant vom Falstaff-Magazin als "Eröffnung des Jahres" gefeiert. Gemeinsam mit dem Vier-Haubenkoch Simon Taxacher vom Restaurant Simon Taxacher im Relais & Châteaux Rosengarten in...

  • 05.08.19
Lokales
2 Bilder

Favoritner Kulturfestival 2019
Veranstaltung "Echt Wien"

Favoritner Kulturfestival 2019 Waldmüllerzentrum Echt Wien war angesagt für diese Veranstaltung. Ja das hat sich bestätigt mit Gerhard Blaboll Herbert Bäuml und Franz Horacek. Der Schmäh verpackt von Gerhard Blaboll war schon einmalig in Gedichten und Texten. Musikalische Begleitung von Herbert Bäuml und Franz Horacek. Alle 3 haben uns auch wirklich neue Wienerlieder präsentiert. Die Firma Ringsmuth hat uns wie immer mit ihren super Sortiment versorgt. Ja die Zeit verging...

  • 19.06.19
  •  1
Lokales
Entwarnung: Wasserturm und Innenhof der Nordbahnhalle bleiben vorerst bestehen.
3 Bilder

Aufregung in der Leopoldstadt
Steht die Nordbahnhalle vor dem Aus?

Aufregung um Eventlocation: Mit einer Unterschriftenliste wollen Leopoldstädter einen Abriss verhindern. LEOPOLDSTADT. Seit vergangener Woche kocht in mehreren Facebook-Gruppen die Stimmung über. Der Grund: "In einem Monat soll die gesamte Nordbahnhalle abgerissen werden. Der hintere Teil und der Hof bleiben nicht verschont", so der Wortlaut eines Beitrags in der "Nordbahnhof-Grätzlgruppe". Die Information über den vermeintlichen Abriss der experimentellen Veranstaltungslocation verbreitete...

  • 11.06.19
  •  3
Lokales

22. Bezirk: Melodien aus Frankreich und Griechenland 26052019
22. Bezirk: Melodien aus Frankreich und Griechenland

22. Bezirk: Melodien aus Frankreich und Griechenland Eine in Paris geborene, in London aufgewachsene und seit Jahren in Österreich weilende Sängerin bringt französische Lieder mit Weltmusik-Elementen am Sonntag, 26. Mai, im „Kultur-Stadl Eßling“ (22., Eßlinger Hauptstraße 96) zu Gehör: Unter dem Motto „Chansons mit Esprit“ will die charmante Künstlerin Rebecca Anouche die Zuhörerschaft auf melodiöse Art nach Frankreich entführen. Ein erstklassiges Trio begleitet die erfolgreiche Vokalistin:...

  • 23.05.19
  •  1
Lokales
Die Grünfassade der 48er-Zentrale in Margareten.

Forum öffentlicher Raum
Stadt Wien lädt zur Besichtigungstour durch Margareten

Mit "#kommraus – Forum öffentlicher Raum" lädt die Stadt Wien zu drei Events im Bezirk ein. MARGARETEN. Öffentlicher Raum ist in dicht besiedelten Städten oft ein knappes Gut. Dabei sind sie auch als Sozialräume für die Kommunikation und den Austausch der Menschen sehr wichtig. Dessen ist sich auch die Stadt Wien bewusst. Von 16. bis 18. Mai gibt es zu diesem Thema zahlreiche Veranstaltungen in ganz Wien – auch Margareten macht mit. Wir haben drei Tipps für spannende Events im...

  • 14.05.19
Lokales
Die "Morpheus Society" ermöglicht es, neue Menschen auf kulinarische Art und Weise kennenzulernen.
6 Bilder

"Secret Supper Club" auf der Wieden
Kulinarisch neue Menschen kennenlernen

Wer gerne neue Leute kennenlernt, der ist beim Wiedner "Secret Supper Club" gut aufgehoben. WIEDEN. Die "Morpheus Society" hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen in entspannter Atmosphäre an einen Tisch zu bringen. In privaten Räumlichkeiten gibt es die Möglichkeit zu feiern, gemeinsam ein Abendessen zu genießen oder auch eine wilde Motto-Party zu veranstalten. Seit Kurzem bietet die Morpheus Society in der Phorusgasse auf der Wieden auch einen so genannten "Supper Club" an....

  • 16.04.19
Lokales

Information Leopoldstadt: Foto-Schau „2viertelGesichter“ ab 8.4. 2019
Leopoldstadt: Foto-Schau „2viertelGesichter“ ab 8.4.

Leopoldstadt: Foto-Schau „2viertelGesichter“ ab 8.4. Wolfgang Bäuml stammt aus Bayern und lebt seit 22 Jahren in Wien. In einer neuen Ausstellung mit dem Titel „2viertelGesichter“ zeigt der routinierte Lichtbildner eine Kollektion beeindruckender Porträts von Menschen aus dem „Grätzl“ im Umkreis des Karmelitermarktes, den so genannten „Insulanerinnen“ und „Insulanern“. Die Vernissage der Porträt-Schau findet im Beisein des Fotografen am Montag, 8. April, ab 18.30 Uhr, im Bezirksmuseum...

  • 05.04.19
Lokales
Die älteste Teilnehmerin der offenen Bühne im Pensionistenklub: Jolanda Kuppelhuber (88) bezauberte mit ihrer tollen Stimme.
11 Bilder

Pensionistenklub Wehlistraße
Bühne frei für Senioren in der Leopoldstadt

Von Line Dance über Gesang bis hin zu Comedy: Im Pensionistenklub Wehlistraße zeigten Senioren bei der "Offenene Bühne" ihre Talente. LEOPOLDSTADT. „Das Alter ist nur eine Zahl, man ist immer so jung, wie man sich fühlt“, sagt Jolanda Kuppelhuber. Die 88-Jährige ist die älteste Teilnehmerin der „Offenen Bühne“ für Senioren im Pensionistenklub in der Wehlistraße 164. Das Publikum reagierte mit tobendem Applaus auf ihre schwungvolle Gesangseinlage, bei der man die rüstige Dame erst nach einer...

  • 02.04.19
Lokales
Die zwölf Kulturprojekte starten im Mai. Eines davon die Druck- und Trickfilmwerkstatt des ZOOM Kindermuseum im 15. und 22. Bezirk.
2 Bilder

Neue Initiative „Stadtlabore“
Die Stadt Wien fördert Kultur in den Außenbezirken

Mit „Stadtlaboren“ will die Stadt Wien mehr Kultur die Außenbezirke bringen. Die zwölf Pilotprojekte starten ab Mai und werden von der Stadt mit 700.000 Euro finanziert. Die Teilnahme ist kostenlos. WIEN. Mehr Kultur in den Außenbezirken – das will die Stadt Wien mit sogenannten „Stadtlaboren“ schaffen. Den Start machen zwölf Pilotprojekte in den Bezirken 10 bis 23, die von der Stadt und lokalen Vereinen, Initiativen und Kunstschaffenden umgesetzt werde. Das Budget beträgt 700.000...

  • 27.03.19
  •  3
Lokales
11 Bilder

Tag der offenen Tür im Bezirksmuseum Favoriten.

Tag der offenen Tür im Bezirksmuseum Favoriten. Frau Eva Fischer ist die Leiterin des Bezirksmuseum Favoriten. Sie Begrüßte die Gäste und stellt einige namentlich vor. Bezirksvorsteher Marcus Franz und Stellvertreter Gerhard Blöschl. Die Guten Geister auch von Bezirksmuseum Berti und Helmut Wenzell sowie Adi Koppany gehen in die Ehrenamtliche Pension. Ingrid Merschl mit musikalischer Begleitung Werner Weibert haben uns durch das Programm geführt. Thema war ja Gasthäuser im Bezirk einst...

  • 17.03.19
  •  1
Lokales
11 Bilder

Faschingsdienstag in Kultur 10 Waldmüllerzentrum
Das Kleeblatt am Faschingsdienstag in Waldmüllerzentrum

Das Kleeblatt am Faschingsdienstag in Waldmüllerzentrum Das Kleeblatt Marika Sobotka, Fredi Gradinger, Franz Horacek und Franz Müllner haben das Waldmüllerzentrum zum kochen gebracht. Duo Horacek und Gradinger waren die Musikkuss in Begleitung und Gesang. Marika Sobotka hat uns mit den Wienerlied vertraut gemacht und der 2. Teil war mit Oldies bestückt. Marika hat uns in 2Teil dieser Veranstaltung gezeigt was für ein Temperament in ihr schlummert. Franz Müllner hat die Witzkiste ausgeräumt...

  • 06.03.19
Lokales
Auch mit am Start ist das Maryll Abas Trio. Es steht am  19. März im 7. Bezirk auf der Bühne.
5 Bilder

Jubiläum
20 Jahre Akkordeonfestival

Im Februar geht das Akkordeonfestival bereits in die 20. Runde. Die Klangwolke startete in der Brigittenau. BRIGITTENAU. Ziehharmonika, Quetsch’n, Akkordeon, Handzuginstrument: Dieses Instrument trägt viele Bezeichnungen. Das passt, denn das Instument ist in fast jedem Genre zu hören. Ob im Volkslied oder im Jazz: Das Klangspektrum des Akkordeons lässt niemanden kalt. „Es ist ein so warmes, emotionales Instrument, es vertreibt die Minusgrade!“, verkündet der Mastermind hinter dem Festival,...

  • 28.01.19
Politik
Nach dem 30-minütigen Vortrag gab es noch eine Publikumsdiskussion.
3 Bilder

Margareten
Die EU unterwegs im Bezirk

„Margareten denkt Europa“: Eine Veranstaltung informiert über die Tätigkeiten der EU. MARGARETEN. Der Raum im Café Standard ist gut gefüllt, über 30 Personen sind bei Minusgraden zur Diskussion gekommen. Das Licht ist im Vergleich zu den anderen Räumen gedimmt. Bevor es losgeht, müssen noch zusätzliche Sessel geholt werden, so groß ist das Interesse. Es sind vor allem SPÖ-Mitglieder, die zum Event kamen. Die Gäste kennen sich und „Hallo, Freundschaft“ hört man öfters. Um vor der...

  • 28.01.19
Lokales
Der Betreiber Jürgen Schmidt stellt hohe Ansprüche. An seine Produkte und an sich selbst.

Margareten
Ein Café für jede Jahreszeit

Café und Eissalon Eywa auf der Wiedner Hauptstraße bietet erstmals auch im Winter Eis an. MARGARETEN. Diesen Winter hat Jürgen Schmidt, Betreiber des Cafés Eywa, zum Testlauf erklärt und auch über die kalten Monate geöffnet. Gründe dafür gibt es einige. Einerseits gibt es in seinem Bistro Brunch, Frühstück und Mehlspeisen und andererseits hat er beim Eis eigene Wintergeschmacksrichtungen im Sortiment. Statt Erdbeere gibt es etwa Bratapfel, Pistazie musste Eierlikör weichen. 70er Jahre...

  • 15.01.19
  •  1
Lokales
Für viele Schüler aus dem Döblinger Gymnasium und dem Billrothgymnasium gab es eine ganz besondere Auszeichnung.
2 Bilder

Kroatische Botschaft
Auszeichnung für kleine Künstler

36 Schüler bekamen in der kroatischen Botschaft Diplome überreicht. LANDSTRASSE.  Kleine Künstler ganz groß: Für viele Schüler aus dem Döblinger Gymnasium und dem Billrothgymnasium gab es kürzlich eine ganz besondere Auszeichnung. Die Nachwuchskünstler durften in der kroatischen Botschaft am Rennweg Diplome von Botschafterin Vesna Cvjetković höchstpersönlich entgegennehmen. Die engagierten Schüler hatten als Künstler am 58. Weltkinderfestival in der kroatischen Stadt Šibenik...

  • 17.12.18
Lokales
Noch bis 24. Februar 2019 hat der Winter Circus seine Zelte auf einem Teil der Kaiserwiese aufgebaut.

Wurstelprater
Aufregung um die Kaiserwiese

Bis Februar findet der Winter Circus statt. Die Folge: eine erneute Diskussion rund um Lärm und Rasenschäden. LEOPOLDSTADT. Veranstaltungen auf der Kaiserwiese haben lange Tradition. Bereits vor mehr als 200 Jahren errichtete man am Areal die Theater- und Vergnügungsstadt "Venedig in Wien", eine Nachbildung der Lagunenstadt. Aktuell hat der Winter Circus auf einem Teil des Rasens seine Zelte aufgestellt. Bei Events wie diesem oder der Wiener Wiesn gehen Anrainer auf die Barrikaden....

  • 04.12.18
  •  1
Lokales
6 Bilder

Operette im Waldmüllerzentrum

Ein wunderbarer Nachmittag war wieder in Waldmüllerzentrum in Favoriten. Ingrid Merschl hat uns diesen Nachmittag beschert mit Gesang und viel über diese Operetten Melodien erklärt. Irina Nikolayeva am Klavier, Elena Rozanavo mit ihren wunderbaren Instrument die Geige waren die musikalischen Begleitung. Max Sahliger, Hans-Görg Gaugelhofer sowie Gabriele Rösel und Ingrid Merschl haben uns mit ihren Stimmen verzaubert. Der Saal in Waldmüllerzentrum war ganz schön besetzt. Für Speisen...

  • 21.10.18
Lokales
Ob Gesang, Gedichte vortragen oder Schauspielerei: Senioren können alleine oder in der Gruppe mit Talenten aller Art auftreten.
3 Bilder

Bühne für Senioren: Pensionistenklub sucht Talente

Für die "Offene Bühne" am 8. November in der Wehlistraße sucht der Pensionistenklub talentierte Senioren aus ganz Wien. LEOPOLDSTADT. Die Suche nach verborgenen Talenten beginnt: Für die "Offene Bühne" am Donnerstag, 8. November, sucht der Leopoldstädter Pensionistenklub nach Teilnehmern. Egal, ob Gesang, Gedichte vortragen oder Schauspielerei, in der Gruppe oder alleine, alles ist erlaubt. Auch jene, die lieber im Publikum sitzen, können sich zwischen 15 und 17 Uhr in der Wehlistraße...

  • 21.10.18
Freizeit

Liebe Freunde des Wiener Akkordeonclub Favoriten!

Liebe Freunde des Wiener Akkordeonclub Favoriten! „Ich lade gern mir Gäste ein“ singt Prinz Orlofsiky in der Fledermaus und wir halten es heuer auch so. Unser Gast ist der Grazer Harmonikaclub ACCORDEANA und wir freuen uns auf ein hochkarätiges Konzert. Das Konzert findet am Sonntag, 25. November um 16:00 im Theatersaal am Kurpark Oberlaa Fontanastraße 10, 1100 Wien statt. Weitere Information finden Sie...

  • 21.10.18
Leute
2 Bilder

Jubiläumsabend Fotogruppe Favoriten

Vor 90 Jahren wurde die Fotogruppe Favoriten der Naturfreunde ins Leben gerufen – und das gehört natürlich mit vielen Mitgliedern, Weggefährten und Freunden gefeiert! Es wird aber nicht nur gefeiert, sondern auch geplaudert und musiziert. Gesang und Moderation Ingrid Merschl, am Klavier Roman Teodorowicz Datum: Freitag, 12.Oktober 2018 – 19.00 Uhr Ort: Waldmüllerzentrum, 1100 Wien, Hasengasse 38 Eintritt frei

  • 12.10.18
  •  1
Leute

Donaustadt: Stadl-Konzert mit „Swobodas Swing Trio“

Auf Einladung des Vereines „Kulturfleckerl Eßling“ musizieren drei profilierte heimische „Jazzer“ am Sonntag, 23. September, im „Kultur-Stadl Eßling“ (22., Eßlinger Hauptstraße 96): Das Ensemble „Swobodas Swing Trio“ hat sich voll und ganz dem „Kammermusikalischen Swing“ verschrieben. Die Zuhörerinnen und Zuhörer dürfen sich auf Klassiker aus der großen Zeit des Swing, auf traditionelle Jazz-Stücke und auf nicht so bekannte swingende Schmankerln freuen. Beginn des Konzerts: 19.00 Uhr. Der...

  • 21.09.18
  •  2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.