Erfolgreiche Jung-Hundeführerin

TAUCHENDORF. Angelika Brandl von der Rettungshundebrigade Staffel Glantal erreichte erstmals mit ihrem Rüden Balu bei der Landesprüfung der Österreichischen Rettungshundebrigade Kärnten die Einsatzfähigkeit. Das junge Glantaler Rettungsteam wird ab sofort über die Landesalarm- und Warnzentrale (Notruf 130) zu Sucheinsätzen alarmiert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen