Laden stellt Fairness in Fokus

2Bilder

FELDKIRCHEN. Der faire Handel steht beim Feldkirchner Weltladen seit nunmehr sieben Jahren im Mittelpunkt. Genauso lange gibt es den als Verein organisierten Weltladen im Tiebelstädter City Center. Insgesamt arbeiten zwölf Menschen ehrenamtlich für und im Weltladen. Zudem gibt es eine Teilzeitangestellte.
"Der Laden läuft trotz der Tatsache, dass wir aufgrund der Lage kaum Laufkundschaft haben, recht gut", berichtet Herta Hafner vom Weltladen-Team.
Im Rahmen einer Radtour machten die Weltläden Österreichs kürzlich auf die Bedeutung des fairen Handels aufmerksam. Die rund 30 Radler aus ganz Österreich machten neben Stopps in St. Veit, Klagenfurt und Villach dabei auch in Feldkirchen Station.

ZUR SACHE:

Der Verein Weltladen Feldkirchen wurde 2006 von Gabriele Biedermann gegründet.
Seit Beginn mit dabei: Dietlinde Kohlweg, Elfriede Köstenbaumer, Hilde Lessiak, Gerda Schulze und Johann Astei.
2010 erhielt der Weltladen eine Auszeichnung zum Klimabündnis.

Autor:

Alexander Wabnig aus Feldkirchen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.