Der Christbaum Schmäh mit dem "Ab-Hof-Verkauf"

Ein Baum mit der Schleife vom Waldviertler Tannenhof  (Foto: Güni ART)
2Bilder
  • Ein Baum mit der Schleife vom Waldviertler Tannenhof (Foto: Güni ART)
  • hochgeladen von Güni ART

Die Studienergebnisse sind eindeutig: Österreicher wollen heimische Christbäume. Doch nicht alles, was aus dem Inland zu kommen scheint, stammt von hier, ist Karl Schuster, Chef der niederösterreichischen ARGE Christbaumbauern, sauer.

Preise relativ stabil

Der billigste Schmäh: Bauern werben mit einem "Ab-Hof-Verkauf". Käufer denken: Aha, die Bäume stammen aus der Region. Ein Irrtum: "Ab-Hof-Verkauf" ist laut Schuster kein rechtlicher Begriff, Bäume können zugekauft werden (etwa aus Polen, der Ukraine etc.). Rechtlich ist das okay: "Ab Hof" werden sie ja tatsächlich verkauft …

Auch ein Trick: Am Stand steht "Christbäume aus Niederösterreich". Schon, aber nicht alle Bäume, der Rest kann irgendwo gewachsen sein. Was tun, wenn man auf Nummer sicher gehen will? Herkunftsschleifen sind laut Schuster ein Garant für österreichische Qualität.

Auch Ab-Hof-Verkäufern, die Gütesiegel der Bundesländer verwenden (in NÖ etwa die blaugelbe Schleife), kann man trauen. Sie alle sind Mitglieder in der ARGE Christbaumbauern, die auf strenge Kontrollen setzt. Und: Bei einigen Bauern kann man die Bäume selbst schneiden. Die sind dann wirklich von da. (Quelle: heute.at)

Gütesiegel und Adressen:http://www.weihnachtsbaum.at/arge_index.php?arge=3&check=true

Ein Baum mit der Schleife vom Waldviertler Tannenhof  (Foto: Güni ART)
Die Schleifer der niederösterreichischen ARGE Christbaumbauern.  (Foto: ARGE)
Autor:

Güni ART aus Floridsdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.