Fillenbaumgasse
"Floridsdorf wird zubetoniert"

In der Fillenbaumgasse 21–23 realisiert Glorit ein Wohnprojekt, das laut Anrainern nicht ins Ortsbild passt.
  • In der Fillenbaumgasse 21–23 realisiert Glorit ein Wohnprojekt, das laut Anrainern nicht ins Ortsbild passt.
  • Foto: Brandl
  • hochgeladen von Sophie Brandl

bz-Leser zur Fillenbaumgasse: Floridsdorfer fürchten um die Lebensqualität in ihrem Bezirk.

FLORIDSDORF. Der Artikel "Anrainersorge um das Ortsbild" in der Ausgabe vom 9. Dezember 2020 löste bei den Floridsdorfern Unmut aus. Nicht nur die im Beitrag erwähnte Anrainerin ist vom Bauprojekt nicht begeistert.

Zahlreiche Lesermeinungen gingen per E-Mail an die bz-Redaktion. Wir haben zusammengefasst, was die bz-Leserinnen und bz-Leser von dem Projekt in der Fillenbaumgasse halten:

Wie kommen Anrainer dazu, die seit vielen Jahren oder sogar Jahrzehnten hier wohnen, in Zukunft kaum noch einen Sonnenstrahl in ihrem grünen Refugium genießen zu können, dafür jedoch mehreren Wohnungsbesitzern oder -mietern Einblick in ihre Intimsphäre zu bieten? Auch wenn die Bauklasse vielleicht auch bisher zweistöckige Gebäude ermöglicht hätte und Tiefgaragen verpflichtend einzuplanen sind, ist das keine Rechtfertigung dafür, solche Projekte zuzulassen, die offensichtlich nicht in eine solche Siedlung passen.
Brigitte Schubert

1993 bin ich, wie so viele andere, bewusst ins Grüne gezogen. Seither wird nur gebaut. Bald ist jedes grüne Fleckerl, sogar Hinterhofgärten, zugebaut. Jedes Jahr Baulärm, die Wohnungen sind für Jungfamilien viel zu teuer und dienen nur Anlegern. Viele stehen auch jahrelang leer. Die Infrastruktur, die dazugehören würde, gibt es auch nicht.
Erika Steif

Es werden Wohnungen errichtet, die sich kaum jemand leisten kann. Es gibt genug Leerstände an Wohnungen, auch geförderte und Gemeindewohnungen, die erhoben werden müssten. Vielleicht sollte ganz Österreich zubetoniert werden, für Schipisten, Straßen aber auch die vielen Schwimmbecken.
Edith Bejol

Wir fragen uns nur, wie es geschehen konnte, dass die Bauordnung dahingehend geändert wurde, dass diese Monsterprojekte, die den Ortscharakter negativ verändern, seit Jahren möglich gemacht wurden. In wessen Interesse passiert so etwas? Sicher nicht im Interesse der Bürger, die dort seit Jahren leben.
Ingrid und Harald Brudl

Mit vier Baukörpern und 19 Wohnungen wird wohl bewusst die Baubeschränkung umgangen, indem ein Grundstück so lange geteilt wird, bis eine "Betonwüste" entstehen kann. Das Ortsbild der Einfamilienhäuser, der Grünlandcharakter und das Erholungsgebiet Bisamberg gehen damit unwiderruflich verloren, sollte dieses Bauprojekt realisiert werden.
Thomas Neumann

Österreich ist weltweit im Zubetonieren von Grünflächen führend und ich denke, innerhalb Österreichs will der 21. Bezirk da die Vorherrschaft haben.
Walter Gartler

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
1 4

Veranstaltungstipps für Wien
Was geht APP in Wien?

Wohin in Wien während der Pandemie? Wenn du Abwechlsung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat auch jetzt viel zu bieten. Covid-19 und Lockdowns machen es derzeit nicht gerade leicht, seinen Alltag abwechslungsreich zu gestalten. Vieles, das vorher möglich war, ist entweder weggefallen oder unterliegt Beschränkungen. Kein Wunder, wenn „Täglich grüßt das Murmeltier“ nicht nur ein Film, sondern Realität geworden ist. Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn...

3 8 6

Newsletter abonnieren und gewinnen
Apple iPhone 12 Pro im Wert von 1.149 EUR gewinnen!

Aufgepasst! Unter allen bis zum Stichtag am 30.04.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten für Wien verlosen wir ein Apple iPhone 12 Pro / 128 GB im Wert von 1.149 EUR. Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Hinweise zum...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
3 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen