Folder zu Saisonstart
Druckfrisch: Geballte Information zu den March-Thaya-Auen

Hohenau an der March: Bürgermeister Wolfgang Gaida und Hannes Weitschacher.
  • Hohenau an der March: Bürgermeister Wolfgang Gaida und Hannes Weitschacher.
  • Foto: Weinviertel Tourismus
  • hochgeladen von Ulrike Potmesil

HOHENAU/MARCHEGG. Die Region entlang der March, ein einzigartiges Naturjuwel im Osten des Weinviertels, wird im Rahmen des INTERREG-Projektes 3E Morava Nature verstärkt bearbeitet: Neben dem Aufbau von Ökozentren in Österreich und der Slowakei ist auch die touristische Vermarktung das erklärte Ziel. Als Basisinformation für potenzielle Gäste wurden Broschüren erstellt, die nun – rechtzeitig vor dem Saisonstart – druckfrisch geliefert wurden.

Naturexpeditionen

„Naturjuwel March-Thaya-Auen: Naturexpeditionen entlang der March“ und „Ausflüge in die March- Thaya-Auen: Radeln, Paddeln und die einzigartige Natur und Geschichte entdecken“ sind die Titel von zwei neu produzierten Broschüren über den Naturraum entlang der March. Das einzigartige europäische Feuchtgebiet, das eine Vielzahl von gefährdeten und seltenen Arten beherbergt, ist darin für Ausflügler, Urlauber und Schulklassen informativ und inspirativ aufbereitet. „Von den unterschiedlichsten Naturräumen entlang der March bis hin zu konkreten Ausflugstipps für Schulklassen oder Gruppen: Die Broschüren bieten einen guten Überblick und sollen zahlreiche Besucher in die Region locken“, so Hannes Weitschacher, Geschäftsführer der Weinviertel Tourismus GmbH. Produziert wurden die beiden Informations-Broschüren sowohl in deutscher als auch in slowakischer Sprache in einer Auflage von je 5.000 Stück.

Hohenau, Marchegg und Slowakei

Ausgehend von fünf Ökozentren – March-Thaya-Zentrum Hohenau an der March und Storchenhaus Marchegg auf österreichischer Seite sowie Dévinska Nová Ves, Stupava und Piesočná auf slowakischer Seite – kann das Leben zwischen naturnahen Ökosystemen, faszinierender Tier- und Pflanzenwelt und wiederkehrenden Naturschauspielen erkundet und beobachtet werden. Individuelle Erkundungs- touren, Ausstellungen sowie Rad- und Wanderwege werden durch Gruppen- und Schulangebote ergänzt. Von einer Kanufahrt auf der March zur Stärkung des Gemeinschaftsgefühls bis hin zum Alpakaerlebnis für Schulklassen: Wissensvermittlung rund um das Naturgebiet gekoppelt mit Spiel und Spaß sorgen für unvergessliche Erlebnisse.
Details: www.weinviertel.at/march-thaya-auen

Du möchtest kostenlos einen Fortsetzungsroman lesen und wöchentlich solche oder ähnliche Infos aus deinem Bezirk bekommen?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Einfach unseren Newsletter abonnieren & mit etwas Glück, kannst du diesen Frühling mit diesem E-Bike herumdüsen.
5

Gewinnspiel
Newsletter abonnieren & ein E-Bike gewinnen!

Newsletter abonnieren zahlt sich jetzt wieder doppelt aus. Neben den wichtigsten Nachrichten, verlosen wir unter allen aufrechten Newsletter-Abonnenten ein E-Bike "KTM Macina Style 620" im Wert von 3.699€ von Fahrrad Denk aus Wilhelmsburg!  Zum GewinnDein Hobby ist das Fahrradfahren, aber dein altes Fahrrad hast du so sehr geliebt, dass es bald auseinander fallen wird? Dann mach' unbedingt bei unserem Newsletter-Gewinnspiel mit. Denn wir verlosen ein nigelnagelneues E-Bike Modell: "KTM Macina...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen