Marchegg

Beiträge zum Thema Marchegg

Das Tragwerk der Radbrücke ist in der vorgesehen Position!
4

Radbrücke Marchegg:
Tragwerk wurde eingebaut!

Die Fertigstellung der Radbrücke in Marchegg rückt immer näher. Am 19.10.2021 wurde die Lücke über die March geschlossen. Das Stahltragwerk mit einem Gewicht von 60 Tonnen wurde von zwei mächtigen Kränen präzise auf die vorgesehene Position gehoben. Der Vorgang dauerte gerade einmal 30 Minuten! Präzisionsarbeit von Profis! Pünktlich zur Landesausstellung 2022 sollte die Radbrücke dann fertig sein.

  • Gänserndorf
  • Kurt Hofer

Das Freiwillige Sozialjahr im Roten Kreuz

Ein freiwilliges Sozialjahr hilft herauszufinden, ob eine Arbeit im Sozialbereich das Richtige für dich ist. Das Freiwillige Sozialjahr (kurz: FSJ) dient zur Bildungs- und Berufsorientierung für soziale Berufsfelder und soll freiwilliges Engagement fördern. Viele Absolventinnen und Absolventen des Freiwilligen Sozialjahrs sind so begeistert von ihrer Tätigkeit, dass sie als freiwillige Helfer dabeibleiben! Gründe für ein freiwilliges Sozialjahr Du willst herausfinden, ob du für einen Beruf im...

  • Gänserndorf
  • Wolfgang Antos
Kommandant Jürgen Koczera, Hauptlöschmeister Wolfgang Spazierer, Bürgermeisterin Dagmar Zier, Ehrenoberbrandinspektor Manfred Bauer, Kommandant-Stv. Markus Wagner.

Feuerwehrabschnitt Marchegg
Untersiebenbrunner für 40 Jahre im Feuerwehrwesen geehrt

UNTERSIEBENBRUNN. Abschnittsfeuerwehrkommandant Christopher Ebm moderierte den Feuerwehrtag des Abschnittes Marchegg in Oberweiden, Bezirksfeuerwehrkommandant Georg Schicker übernahm die Ehrungen. Ehrenoberbrandinspektor Manfred Bauer und Hauptlöschmeister Wolfgang Spazierer konnten ihre Auszeichnungen für 40-jährige Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehr- und Rettungswesens entgegennehmen. Die Bürgermeisterin von Untersiebenbrunn dankt den beiden Geehrten für ihre jahrzehntelange Treue und...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Die neuen Naturvermittler sind für die Landesausstellung im Marchfeld gewappnet.

Neue Naturvermittler zertifiziert
Die neuen Naturexperten des Marchfelds

MARCHEGG. 47 Naturvermittler erhielten ihre Dekrete. Im Vorfeld der kommenden Niederösterreichischen Landesausstellung „MARCHFELD Geheimnisse“ 2022 wurden zwei Ausbildungen konzipiert: Ein Zertifikatslehrgang für Natur- und Landschaftsvermittlung in der slowakisch-österreichischen Grenzregion sowie ein Zertifikatslehrgang zum Ranger im Nationalpark Donau-Auen. Die Naturvermittler-Ausbildung wurde im August abgeschlossen. Im Rahmen des „Tags der offenen Baustelle“ im Schloss Marchegg am 1....

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Armin Laussegger (Wissenschaftlicher Leiter NÖ Landesausstellung 2022)Präsident des NÖ Landtages Karl Wilfing, Bgm. Gernot Haupt, LAbg. Bgm. René Lobner und Guido Wirth

Tag der offenen Baustelle auf Schloss Marchegg
Aus der Baustelle wird Landesschau

MARCHEGG. Damit ab dem Frühjahr 2022, pünktlich zur Eröffnung der NÖ Landesausstellung, das Kulturjuwel Schloss Marchegg wieder öffentlich zugänglich und runderneuert ist, stand im Vorfeld die Restaurierung und Revitalisierung des barocken Schlosses Marchegg im Zentrum. Das Schloss entdecken Gelb war gestern; In Abstimmung mit dem Denkmalamt wurde für die aktuelle Sanierung der warme Grauton, der Farbton der letzten Fassadengliederung aus 1840, festgelegt. Nicht bloß die Fassade, das ganze...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
2

Der Bezirk Gänserndorf "Damals & Heute"
Marchegg's Ungargasse

MARCHEGG. Die Ungargasse mündet, vom Ungartor kommend, direkt in die Bernsteinstraße. Ihren Namen hat sie von der, von 1867 bis 1918 bestehenden, Österreichisch-Ungarischen Monarchie. Ungarn befand sich zu dieser Zeit am linken Marchufer.

  • Gänserndorf
  • Nadine Kofron

Raiffeisen-Regionalbank Gänserndorf hilft!
Neuer Übungsdefi für das Rote Kreuz

Auch in diesem Jahr wird die traditionelle Kooperation zwischen der Rotkreuz-Bezirksstelle und der Raiffeisen Regionalbank Gänserndorf fortgesetzt. Auch wenn es aus Sicherheitsgründen noch keine öffentlichen Events heuer geben wird, darf sich das Rote Kreuz über Unterstützung freuen. Als Bestandteil der diesjährigen Kooperation wurde ein neuer Übungsdefi im Wert von rund 550 Euro übergeben, der u.a. bei Erste-Hilfe-Kursen zum Einsatz kommen wird. Das Rote Kreuz bedankt sich herzlichst für die...

  • Gänserndorf
  • Wolfgang Antos

Rotes Kreuz Gänserndorf-Marchegg
Bezirksstellenleiter Hasenberger zum Viertelsvertreter für das Weinviertel gewählt!

Mit 94% der Delegiertenstimmen wurde Bezirksstellenleiter Mag. Thomas Hasenberger kürzlich zum neuen Rotkreuz-Viertelsvertreter für das Weinviertel gewählt. Er löst damit Peter Markovics aus Zistersdorf ab. "Ich bedanke mich für das ausgesprochene Vertrauen und werde meinen Teil dazu beitragen, dass die Kommunikation zwischen der Landesverbandszentrale und den Bezirksstellen des Viertels weiter verbessert wird und der Ausbau und die Förderung auch jener Leistungsbereiche abseits des...

  • Gänserndorf
  • Wolfgang Antos
die 1 Monat jungen Rotmilane werden mit einem GPS Sender ausgestattet.
2

Rotmilane in Marchegg
Mit Sonnenkraft zum Artenschutz

MARCHEGG. Ein gefiedertes Spektakel konnte kürzlich in Marchegg beobachtet werden. Nahe der slowakischen Grenze wurde vor kurzem die Besenderung von zwei jungen Rotmilanen durchgeführt. „Unser Ziel ist es, die Vögel in Zukunft besser vor möglichen Gefahren schützen zu können. Dafür werden ausgewählte Jungvögel mit GPS-Sendern ausgestattet, um besser nachvollziehen zu können, wie sich deren Lebensraumnutzung gestaltet“, erklärt Rainer Raab vom Technischen Büro für Biologie, das von der Netz NÖ...

  • Gänserndorf
  • Jens Meerkötter
SPÖ-Vorsitzender Karl Heinz Klement gab die 390 Unterschriften im Rathaus Marchegg ab.
1

Baurestmassendepnie Breitensee
390 Marchegger fordern Volksbefragung

MARCHEGG/BREITENSEE. 390 Bürgerinnen und Bürger unterstützen mit ihrer Unterschrift die Forderung der SPÖ Marchegg, zur geplanten Baurestmassedeponie Breitensee eine Volksbefragung durchzuführen. Die Unterschriften wurden am 14. Juli 2021 am Gemeindeamt Marchegg abgegeben. Wunderwelt Natur „Mit der Volksbefragung soll eine umfangreiche Umweltverträglichkeitsprüfung ausgelöst werden“, sagt SPÖ-Vorsitzender Karl Heinz Klement. Kurios sei auch die zeitliche Nähe der Deponieeröffnung zur geplanten...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Foto (v.l.) Bezirksstellenleiter Mag. Thomas Hasenberger, „Resusci-Anne“ und DI Dr. Wilhelm Sackmaier, Geschäftsführer der OMV Austria.

Unterstützung für Rotkreuz-Ausbildung
OMV Gänserndorf spendet Reanimationspuppe

Die OMV Gänserndorf zählt zu den langjährigen Kooperationspartnern des Roten Kreuzes. Kürzlich durften sich die Retter über eine neue Reanimationspuppe für die Ausbildung freuen. Rund 2.600 Euro kostet diese Puppe, deren Kosten zur Gänze von der OMV übernommen wurden. Diese Puppe mit der Bezeichnung „Resusci-Anne“ kommt vor allem im Rahmen der Aus- und Fortbildung der Rettungssanis zum Einsatz, so etwa bei der kurzlich stattgefunden Abschlussprüfung des aktuellen Rettungssanitäterkurses. Sie...

  • Gänserndorf
  • Wolfgang Antos
Die Bodentruppe mit Bürgermeister Wolfgang Gaida ist in der Hohenauer Marchau unterwegs.
Aktion 9

Neues gemeinsames Projekt von Slowakei und Österreich
Internationale Truppen auf Gelsenjagd

BEZIRK GÄNSERNDORF/MISTELBACH. Die Orte entlang von Thaya und March sind nicht von lauter Verrückten bewohnt, die Menschen auf den Straßen schlagen wild um sich, um die Stechmücken zu vertreiben. Die Au-Gelsen, die jedes Jahr mal mehr mal weniger in Schwärmen auftreten, schränken die Lebensqualität der Auland-Anrainer im Frühjahr und Sommer massiv ein. Jedesmal wenn March und Thaya mehr Wasser führen - da ist noch gar nicht die Rede von Hochwasser, das eine Brückensperre notwendig macht -...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Die Feuerwehrleute wurden geehrt.
2

Abschnittskommando Marchegg
Ehrenzeichen und Verdienstmedaillen für Feuerwehrkameraden

MARCHEGG. Vergangene Woche wurden in Marchegg verdiente Feuerwehrkameraden geehrt. Das Ehrenzeichen für langjährige verdienstvolle Tätigkeit im Feuerwehrwesen (60 Jahre) erhielt Weiss Karl von der FF Breitensee. Verdienstmedaillen des Niederösterreichischen Landesfeuerwehrverbandes, 3. Klasse in Bronze gingen an Stefan Palmberger (FF Lassee), Matthias Krupan (FF Marchegg), Mario Reiter (FF Markthof), Jürgen Christ (FF Schönfeld), Michael Rainer-Zier und Herbert Steindl (beide FF...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Die Marchegger Ostbahn wird gerade ausgebaut, die Strecke ist über den Sommer gesperrt.

Bauarbeiten zwischen Raasdorf und Marchegg
Sperre der Ostbahn

MARCHFELD. Die Strecke Wien – Bratislava wird bis 2025 zweigleisig ausgebaut. In den Sommermonaten 2021 werden nun jene Arbeiten gebündelt, die bei aufrechtem Zugsverkehr nicht durchgeführt werden können. Es kommt daher zu einer mehrwöchigen Streckensperre während der Ferien- und Urlaubszeit. Züge umgeleitet In diesem Zeitraum werden alle REX-Züge von und nach Bratislava hl.st. über Gänserndorf umgeleitet. Diese Züge haben zwischen Wien Stadlau und Marchegg keinen Aufenthalt. Für alle anderen...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
2

Der Bezirk Gänserndorf "Damals & Heute"
Marchegg's Hauptplatz

MARCHEGG. Der Hauptplatz 1912 in Blickrichtung March. Links das 1884 "neu" gebaute Gasthaus "Goldener Löwe", ehemals Leopold Nagl. Der in der Bogennische des alten Gasthauses sitzende Steinlöwe, ist heute im Heimatmuseum Marchegg zu sehen.

  • Gänserndorf
  • Nadine Kofron
3

Vogelschutz in Orth und Marchegg
Sechs Seeadler senden Signale

MARCHEGG/ORTH/NEUSIEDL. Österreichs Wappentier war ausgerottet doch mittlerweile ist die Seeadler-Population auf etwa 45 Brutpaare angewachsen. Ein Naturschutzerfolg, der auf den strengen europaweiten Schutz zurückgeht. "Sender liefern wichtige Erkenntnisse über Flugrouten oder Paarungsverhalten. So können wir die Schutzmaßnahmen laufend optimieren“, sagt Andrea Johanides, Geschäftsführerin des WWF Österreich. Die federleichten Telemetrie-Datenträger beeinflussen die Adler nicht in ihren...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
GR Harald Hirsch, GR Rainer Hynek, GR Christian Schimek, GRin Margot Linke, Beate Kainz (Bezirkssprecherin), Mathias Gartner (StV der Bezirksverantwortlichen), Bettina Bergauer (Bezirksverantwortliche), STR Georg Steiner, Hikmet Arslan (Landesgeschäftsführer der Grünen NÖ)
1

Treffen der Gänserndorfer Bezirksgrünen
Grüne stellen Flüchtlinge unter "Schutzschirm"

MARCHEGG. Beim Treffen der Bezirksgrünen, das diesmal in Marchegg stattfand, spannten die Grünen ihre Schirme symbolisch für Flüchtende auf. Gerade Marchegg hat eine bewegte Geschichte. Von der Abwendung eines Containerdorfes und der Suche nach privaten Quartieren, bis zu einem Amt zur Registrierung von Asylwerbern, dass plötzlich den Auftrag bekam, Menschen nach der Datenerfassung mit einem Infoblatt in der Hand wieder auf die Straße zu setzen. Stadtrat Georg Steiner: „Wir alle haben gesehen,...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
2

Damals & Heute: Rotes Kreuz - Bezirksstelle Marchegg

MARCHEGG. Rotes Kreuz, Bezirksstelle Marchegg. 1945 stand man ohne Rettungsautos da. Um an einen Notfallwagen zu kommen, schleppten beherzte Männer ein herrenloses Rettungsauto von Baumgarten her und ersetzten fehlende Teile gegen gebrauchte.

  • Gänserndorf
  • Sonja Neusser
2

Damals & Heute: Hauptplatz Marchegg

MARCHEGG. Der Hauptplatz in Blickrichtung Wiener Tor. Das ehemalige Bezirksgericht, am Foto links, sollte mit seiner Front ursprünglich zum Hauptplatz zeigen. Heute ist die Grenzpolizeiinspektion Marchegg darin untergebracht.

  • Gänserndorf
  • Sonja Neusser
Am Bahnhof Marchegg hat der Zug nach Kroatien nur einen Betriebshalt.

Nachtzug Richtung Split
Nur auf Umwegen von Marchegg nach Kroatien

MARCHEGG. Von Juni bis September fährt an Freitagen und Dienstagen ein Nachtschnellzug von Bratislava über Marchegg und Wien Hauptbahnhof nach Split/Kroatien. Erich Uher findet es schade, dass Passagier in Marchegg nicht einsteigen dürfen. "Alle reden vom Klimaschutz, aber als Bewohner des Marchfeldes ist man von der Fahrt ab Marchegg mit diesen Zug ausgeschlossen." ÖBSB-Sprecher Bernhard Rieder informiert: "In Marchegg ist im aktuellen Fahrplan nur ein Betriebshalt und deshalb auch kein Zu-...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Michael Grandinger, Kristina Glöckler, Alexander Kadnar, und Florian Rabl.

Weit und breit – Tennisfreaks

MARCHEGG. Nach einer langen coronabedingten Durststrecke wird der Tennissport endlich wieder zum Leben erweckt. Outdoor-Sport und somit auch Tennistraining wird möglich und das freut besonders das Trainerteam der Tennisschule TENNISFREAKS. TC Auersthal, UTC Lassee, TC Marchegg und TC Prottes sind nur vier der zehn Vereine, an denen die Tennisschule TENNISFREAKS Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Freude am Tennissport weitergibt. Genau diese Leidenschaft zum Tennis steckt auch von...

  • Gänserndorf
  • Marina Kraft
Schloss Marcheggs Baustellenleiter Felix Renicke vor dem scheinbaren Chaos: "Alles läuft nach Plan."
1 1 Aktion 31

Landesausstellung 2022
"Alles Baustelle" in Marchegg

MARCHEGG. In der Storchenstadt bleibt kein Stein am anderen - unübersehbar wird an allen Ecken und Enden Marcheggs gewerkt, denn man putzt sich für die Landesausstellung 2022 heraus. "Ich hoffe sehr, dass das neue, umgekrempelte Marchegg nicht nur für Touristen sondern vor allem für die Bewohner selbst eine lebenswerte Stadt sein wird", meint Bürgermeister Gernot Haupt. Er selbst ist jedenfalls voller Zuversicht, auch wenn es nicht einfach ist, inmitten der Baustellen die Überblick zu bewahren....

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.