15.06.2017, 11:42 Uhr

Schloss Marchegg: Geh ich grillen... oder doch ins Theater?

Sommerfreuden mit dem einzigartigen Ambiente von Schloss Marchegg: Grillabend und Shakespeare. (Foto: Ernst Spet)
MARCHEGG. In diesem Sommer (6. Juli – 6. August) ist vor dem Schloss Marchegg beides möglich!
Unter der Regie von Anselm Lipgens wird vor dem Schloss der Shakespeare Klassiker `Macbeth´ geboten. Spannendes Detail: Die Vorstellungen finden in einem durchsichtigen Zelt statt, die Veranstaltungen sind somit wetterfest, bieten aber zusätzlich einen einzigartigen Blick auf das historische Schloss.
Im Zuge des Sommertheaters in Marchegg wandert das Feuerdorf mit seinen beliebten Grillhütten ins Grüne und begeistert mit 2 wunderbaren Grillthemen sowohl Theaterfreunde, als auch Naturliebhaber.
Ab 17h gibt es am idyllischen Festspielgelände regionale Köstlichkeiten vom Grill – das gesamte Schloss-Areal lädt zum Verweilen ein!
Tickets unter www.theater-pur.at & bei OE-TICKETS erhältlich
Tickethotline: 0664/548 99 77
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.