24.10.2016, 10:23 Uhr

Eröffnung der SportZeit Stindl

GÄNSERNDORF (mgs). "Wir hoffen einen Platz für Familien in Gänserndorf geschaffen zu haben, wo Eltern sich im Café entspannen können während die Kinder sich in der Halle austoben", freut sich Petra Semmelweis über die Eröffnung ihrer gemeinsam mit Lebensgefährten Tommy Stindl errichteten Sport und Freizeithalle. Selbst Mutter von drei Kindern weiß sie was es heißt in den Wintermonaten die Kinder zu beschäftigen.
Die Halle verfügt über drei hochmoderne Tennisplätze, einer Mehrzweckhalle und einem Fitness/Seminarraum. Die Sports Lounge wird von Plazebo-Besitzer Martin Broser betrieben.
Großen Andrang gab es bei der Eröffnung am vergangenen Wochenende, die Gäste bekamen Showeinlagen der Kunstturner und Rope Skipper von Gymnastics und der Sports Company Deutsch-Wagram zu sehen. Am Abend sorgten Weinstein für die gute Stimmung in der Halle. Eine Hüpfburg für die Kleinen sorgte für Outdoor Abwechslung.
Unter den prominenten Gästen befand sich unter anderem Bürgermeister René Lobner sowie die Gemeinderäte Johann und Beate Diem, Mathias Bratengeyer, Stephan Sadil und Edith Vogl.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.