12.09.2014, 09:40 Uhr

Wallfahrt nach Nikolsburg

(Foto: privat)
HOHENRUPPERSDORF. Am 4.9. startete die Gelöbnis-Fußwallfahrt nach Nikolsburg. Pfarrer Norbert Orglmeister und Bürgermeister Hermann Gindl verabschiedeten die Gruppe.
Die Wallfahrt endet am Sonntag, den 7. Sept., gemeinsam mit der "7-Rusten Wallfahrt", an der jährlich viele Umlandgemeinden teilnehmen.
Die traditionelle Wallfahrt zu den Sieben Rusten ist seit vielen Jahren eine wunderschöne Regionswallfahrt zu Maria Geburt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.