17.07.2017, 11:21 Uhr

Auto kollidierte mit Zug

LASSEE. "Pkw gegen Zug, vermutlich eine eingeklemmte Person", so die Alarmierung am Freitag, 14. 7. um 11:29 Uhr. Ein Autofahrer hatte den unbeschrankten Bahnübergang zwischen Lassee und Schönfeld überqueren wollen und dürfte dabei
den heranfahrenden Zug übersehen haben. Der besetzte Personenzug und das Auto wurden beschädigt, die Bahnstrecke musste vorübergehend gesperrt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.