05.09.2014, 17:54 Uhr

Die Region sucht den besten Nusslikör 2014

Bgm. Erich Hofer, Claudia Hofer, Julia Würrer, Obm. Bgm. Kurt Jantschitsch und Andrea Stacher freuen sich auf Ihren Besuch beim Regionsfest am 14. September 2014 in Auersthal. (Foto: Michael Himml)
Das Ge(h)NUSS-Fest der Region Südliches Weinviertel findet heuer in Zusammenarbeit mit der Marktgemeinde Auersthal am 14. September in der Kellergasse „Am Wunderberg“ statt.
Am landesweiten Dirndl-Gwand-Sonntag startet das Fest vor Ort um 9 Uhr mit dem traditionsreichen Erntedank.
Auersthaler Vereine, Winzer und andere Akteure schmieden eifrig Pläne für ein unterhaltsames Angebot auf an Kultur und Kulinarik. So wird der Frühschoppen vom Musikverein Auersthal untermalt und am Nachmittag ziehen die Anlassbläser durch die Kellergasse. Andere haben es schon eilig noch bis zum 24. Juni ausreichend grüne Nüsse für den speziellen Nusslikör zu sammeln. Diese werden dann nach allerlei Haus- und Geheimrezepten alkoholisch angesetzt und beim Bewerb „Bester Nusslikör der Region2014“ eingereicht.
Im Laufe des Tages wird es eine Lesung von Eva Rossmann, eine Trachtenmodenschau, einen Prominenten-Wettkampf, Jimmy Schlager mit den Veltliner - Doppler- Solisten und vieles mehr zuhören und zu sehen geben.
Der Erlös der Verlosung und der Nusslikörverkostung kommt wieder der Lebenshilfe Matzen zugute. Informationen zu den Teilnahme- und Wettbewerbsbedingungen für den besten Nusslikör 2014 finden Sie auf www.weinviertel-sued.at.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.