08.09.2014, 13:15 Uhr

Großzügige Spende der OMV Betriebsräte

Betriebsräte der OMV mit der Vorsitzenden Christine Asperger, OMV Direktorin Kaat van Hecke, Bezirksstellenleiter Ing. Peter Markovics und Geschäftsführer Bernhard Seidl (Foto: © OMV)

Am Donnerstag, 28.08.2014 luden die Betriebsräte der OMV Austria Exploration & Production mit Sitz in Gänserndorf zum alljährlichen Familien-Sommerfest. Betriebsratsvorsitzende Christine Asperger konnte sich über mehr als 450 Gäste freuen.

Der Erlös, der im Rahmen dieser Veranstaltung abgehaltenen Tombola, wurde noch am selben Abend an Bezirksstellenleiter Ing. Peter Markovics und Bezirksstellengeschäftsführer Bernhard Seidl von der Rot Kreuz Bezirksstelle Zistersdorf übergeben.
Mit der Übergabe des Spendenschecks in der Höhe von € 3.600.- wurde das soziale Engagement der OMV Betriebsräte für die Menschen in der Region eindrucksvoll bewiesen. „Es ist ein gutes Gefühl, wenn die Arbeit des Roten Kreuzes geschätzt wird und durch soziales Engagement so großzügig unterstützt wird “so Ing. Markovics erfreut.


Foto: © OMV

vlnr: Betriebsräte der OMV mit der Vorsitzenden Christine Asperger, OMV Direktorin Kaat van Hecke, Bezirksstellenleiter Ing. Peter Markovics und Geschäftsführer Bernhard Seidl
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.