01.06.2017, 16:31 Uhr

Verhaftungen: Drei auf einen Streich

(Foto: LPD NÖ)
GÄNSERNDORF/MISTELBACH. Drei Slowaken im Alter von 25, 32 und 36 Jahren versuchten am 30. Mai, gegen 04.10 Uhr, über den Grenzübergang Hohenau in die Slowakei auszureisen.

Im Fahrzeug befanden sich diverses Werkzeug, Maschinen, Fahrräder, ein Notstromaggregat sowie verschiedene Taschenlampen, Handschuhe und Einbruchswerkzeug. Beamte der Polizeiinspektion Hohenau nahmen die slowakischen Staatsbürger vorläufig fest und stellten das vermutliche Diebesgut sicher.


Heiße Ware

Es handelte sich um die Beute der vergangenen Nacht. Die drei Männer entwendeten eine Schlagbohrmaschine und zwei Trennschleifer bei einem Einbruch in Schrick, die beiden Fahrräder bei einem Einschleichdiebstahl in Obersulz sowie zwei Motorsägen, das Notstromaggregat und eine Fräse bei einem Diebstahl in Niedersulz.

Trotz der "heißen Ware" im Auto zeigten sich die Beschuldigten bei der Einvernahme nicht geständig und wurden über Anordnung der Staatsanwaltschaft Korneuburg in die Justizanstalt Korneuburg eingeliefert. Das zugeordnete Diebesgut wurde den Geschädigten ausgefolgt.


Geschädigte gesucht

Zu dem noch nicht zugeordneten Diebesgut (Motorsäge, Kleinwerkzeug, Seilwinde) führen die Polizisten noch Erhebungen. Mögliche Geschädigte mögen sich bitte mit der Polizeiinspektion Hohenau an der March, Telefonnummer 059133-3207, in Verbindung setzten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.