Betrugsversuch in Bad Großpertholz

BAD GROSSPERTHOLZ. Ein 67-jähriger Pensionist in Bad Großpertholz nahm an einem Lottospiel teil und bezahlte mittels Einziehungsauftrag die Abbuchung der Beträge. Ein unbekannter Betrüger mit spanischer Telefonnummer versuchte die sofortige Bezahlung eines Geldbetrages von 300 Euro zu erwirken. Falls der Pensionist dieser Aufforderung nicht Folge leisten würde, so drohte der Betrüger, würden dem Mann Kosten in der Höhe von 9.000 Euro erwachsen. Der Mann ging zur Polizei.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen