06.11.2017, 20:07 Uhr

Baumschnitt nach Sturmschaden

(Foto: FF gmünd)
GMÜND/EIBENSTEIN. Am 4. November rückten um 13 Uhr zwei Mitglieder mit STEIG Gmünd zur Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Gmünd-Eibenstein aus. Mehrere vom Sturm geschädigte Äste mussten aus einem direkt neben dem Feuerwehrhaus stehenden Baum entfernt werden. Der Einsatz wurde um 18:00 Uhr beendet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.