20.10.2017, 10:51 Uhr

Drei Fragen an Vizebgm. Hubert Hauer

(Foto: Mikscha)
Was war vor der Grenzöffnung besser?
"Spontan fällt mir nichts ein, was damals besser gewesen wäre."
Was war damals schlechter?
"Wir hatten kein Hinterland wirtschaftlich betrachtet, natürlich auch keine Kontakte zu den Nachbarn."
Wo gibt es Aufholbedarf?
"Der gravierendste Aufholbedarf bei uns besteht darin, dass wir der tschechischen Sprache kaum mächtig sind. Drüben gibt es sehr viele Leute die Deutsch können, wir sind ein wenig bequem."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.