12.11.2016, 00:00 Uhr

Holzstammtisch-Mitglieder trafen sich zum Austausch

Johannes Zeller, Karlheinz Piringer, Andreas Koll, Markus Zimmermann, Thomas Gabler, Bernhard Weinelt, Josef Weichselbaum, Robert Thür. (Foto: privat)
EGGERN. Zum Holzstammtisch der WWG Litschau im Gasthaus Wurz in Eggern konnte Obmann Markus Zimmermann den Oberforstrat der NÖ. Landwirtschaftskammer Josef Weichselbaum, Ehrenobmann Bernhard Weinelt sowie viele Mitglieder begrüßen. Obmann Zimmermann gab einen Bericht über die Obmänner-Tagung des Waldverbandes. Weichselbaum berichtete über den aktuellen Holzmarkt, dass frisches Sägerundholz gefragt sei, bei moderaten Preisen. Zur aktuellen Borkenkäfersituation, befallenes Käferholz sollte unbedingt aus den Wäldern entfernt werden sowie ist es wichtig, laufende Kontrollen in den Wäldern durchzuführen. Eine ausführliche Information über die forstlichen Fördermaßnahmen war ebenfalls ein wichtiger Punkt. Obmann Zimmermann stellte auch die neuen T-Shirts mit der Aufschrift "Holzklopfen"vor, welche es in den Farben weiß und grün beim Obmann zu bestellen gibt. Es wurde beschlossen, dass am 28. November eine Exkursion zur Papierfabrik in Laakirchen sowie ins Papiermachermuseum durchgeführt wird. Es sind auch interessierte Waldbesitzer dazu herzlich eingeladen. Anmeldungen beim Obmann. Robert Thür gab die aktuellen Holzpreise sowie die Ausformungen bekannt. Mit einigen Bildern von Schadflächen durch Wind und den Borkenkäfer schloss Obm. Zimmermann die Versammlung und wünschte ein unfallfreies Arbeiten im Wald.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.