25.11.2016, 12:48 Uhr

Kunstschmied wieder am Amboss

(Foto: S. Hauer)
Kunstschmied Andreas Schindler startet seine Kunstschmiede neu. Seit kurzem gibt es in Gmünd Neustadt wieder die "alte Kunstschmiede" Schindler. Seit 1983 ist der gelernte Kunstschmiedemeister der Herr über Kohle und Feuer. Fünf Jahre hatte er den Betrieb vermietet und nun ist er selbst wieder an den Amboss zurück gekehrt. Er führt Kunstschmiede- und Reparaturarbeitern aller Art rund um den Stahl durch. Telefon: 0664/4355255. (eju)
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.