30.01.2018, 09:45 Uhr

Schmerzkongress im Moorheilbad Harbach

(Foto: privat/Screenshot)

Von der Theorie zur Praxis – Fallen und Tricks in der Schmerzbehandlung

MOORBAD HARBACH. Am 16. März findet ab 9 Uhr im Moorheilbad Harbach der Schmerzkongress „Von der Theorie zur Praxis – Fallen und Tricks in der Schmerzbehandlung“ statt. Für Organisation und Inhalt ist OÄ Dr. Waltraud Stromer verantwortlich. Veranstaltet wird der Kongress duch die Xundheitswelt-Akademie, Prim. Dr. Johannes Püspök, Moorheilbad Harbach in Kooperation mit der Sektion Schmerz der ÖGARI und ÖSG. Bereits am Vorabend (16:30-18:30 Uhr) findet erstmal im Vorfeld ein Workshop unter der Leitung von OÄ Dr. Waltraud Stromer und Prim. Univ.-Prof. Dr. Rudolf Likar, MSc zum Thema „Lernen am Fallbeispiel“ statt.
Teilnahmegebühr Kongress: € 80,- inklusive Verpflegung und Abstractband. Bitte überweisen Sie die Teilnahmegebühr im
Vorfeld an: Moorheilbad Harbach Hotelbetrieb GmbH & Co KG, IBAN: AT56 2027 2000 0057 7635,
BIC: SPZWAT21XXX; Bitte als Verwendungszweck „TG Schmerz 2018“ und den Namen des Teilnehmers
anführen.
Die Teilnahme am Workshop „Lernen am Fallbeispiel“ ist kostenlos.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.