Mils noch etwas zögerlich
Beim Vorbereitungsmatch gegen Thaur war beim SC Mils 05 noch etwas Sand im Getriebe.

Ex-Fußballprofi Jordie Trailovic muss sich erst in seine neue Mannschaft einfügen.
5Bilder
  • Ex-Fußballprofi Jordie Trailovic muss sich erst in seine neue Mannschaft einfügen.
  • hochgeladen von Georg Hubmann

Nach dem klaren 5:1 Auswärtssieg beim ersten Vorbereitungsspiel gegen Landesligist Kolsass-Weer setzte es am Samstag für die Grausjungs einen kleinen Dämpfer. Im ersten Heimmatch nach der Coronapause verloren die Milser zuhause gegen Thaur mit 0:3, daran konnten nicht einmal so prominente Neuzugänge wie der Ex-Fußballprofi Jordie Trailovic (zuletzt bei Thaur) oder der erst 19-jährige Fabian Watzinger vom SV Hall etwas ändern. Vor allem Ersterer wollte es noch einmal wissen und engagiert sich neuerdings mit vollem Einsatz beim SC Mils im Nachwuchs und auch als KM I-Spieler. Trainer Andi Graus war nach dem Spiel von den Leistungen seiner Jungs sichtlich enttäuscht: "So darf man auch bei einem Vorbereitungsmatch nicht auftreten. Unsere Performance an diesem Tag war wirklich zum schämen." Bleibt zu hoffen, dass sich seine Jungs die beiden Kabinenpredigten zur Pause und nach dem Spiel zu Herzen nehmen, denn am 8. August ist bereits Meisterschaftsbeginn gegen den FC Söll.

Kunstrasen ideal für Thaur

Das Match gegen Thaur startete ganz und gar nicht nach Wunsch für die Hausherren, denn nach einigen schnellen Angriffen der Gäste stand es schon bald 0:1, die Pausenführung hätte aber durchaus noch höher ausfallen können. Mangels Chancenauswertung blieb die Torausbeute der Milser auch in Hälfte Zwei bei Null, während die Gäste aus Thaur ein kleines Offensivfeuerwerk zündeten und dem Führungstreffer noch zwei weitere Tore folgen ließen. Das Match hätte ursprünglich auf dem Naturrasen in Thaur stattfinden sollen, wurde aufgrund der Witterung aber auf den Milser Kunstrasen verlegt. Anscheinend ein gutes Pflaster für die personell ebenfalls verstärkten Gäste aus Thaur (u.a. Matteo Wöber von der Reichenau und David Haller aus Hall), welche für den Meisterschaftsstart am 8. August gegen Schönwies/Mils bestens gerüstet scheinen.

Du möchtest die aktuellsten Meldungen aus deinem Bezirk direkt am Smartphone?

Dann aktiviere die meinbezirk Push-Nachrichten!

Jetzt aktivieren

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen