29.06.2017, 11:24 Uhr

Bezirksschützenfest – 250 Jahre Josef Speckbacher

Wann? 15.07.2017 18:45 Uhr

Wo? Gemeindeamt, 6069 Gnadenwald AT
Gnadenwald: Gemeindeamt | Die Speckbacher Schützenkompanie Gnadenwald richtet am 15. und 16. Juli 2017 das 66. Bezirksschützenfest des Schützenbezirkes Hall aus. Das Fest steht im Gedenken an den 250. Geburtstag des Freiheitskämpfers Josef Speckbacher.

Schon in den Jahren vor dem Zweiten Weltkrieg gab es in Hall und Umgebung ein aus mehreren Schützenkompanien bestehendes Bataillon. Nach 1945 wurde das Schützenwesen wieder aufgebaut und formiert. Im März 1951 wurde in einer konstituierenden Sitzung der Schützenbezirk Hall gegründet. Heute besteht der Schützenbezirk Hall aus 15 Schützenkompanien mit über 1.350 Mitgliedern.

Das Festprogramm beginnt am Samstag um 18:45 Uhr mit der Aufstellung der Fahnenabordnungen beim Gemeindeamt. Nach der Meldung erfolgt der Marsch zum Vereinshaus wo der Festakt stattfindet. Anschließend wird von der Speckbacher Schützenkompanie und der Musikkapelle Gnadenwald "Der Traum eines österreichischen Reservisten" aufgeführt, was ein großes militärischen Tongemälde von Carl Michael Ziehrer ist. Ziehrer führt durch eine wechselvolle, Lust und Leid des Militärlebens widerspiegelnde Welt, in dem er Volks- und Soldatenlieder, Marsch- und Tanzmusik, Klänge des militärischen Alltags und Klänge soldatischer Weise in dramatisierter Steigerung aneinanderreiht.

Am Sonntag erfolgt um 08:30 Uhr der Abmarsch zur Gedächtniskapelle von Josef Speckbacher. Nach der Heiligen Messe mit anschließendem Festakt erfolgt der Festumzug und das Festkonzert der Musikkapellen Rum und Rinn.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.