09.12.2017, 11:29 Uhr

13. Aldranser Adventnachmittag für „karitative Zwecke“

Holzkrippe in Aldrans. (c) Foto Skamen
Aldrans: Adventnachmittag | Es ist wieder soweit, der 13. Aldranser Adventnachmittag für „karitative Zwecke“ öffnet am Samstag, den 16.12.2017 um 16 Uhr seine Pforten. "Zu einem besinnlichen und gemütlichen Adventnachmittag bei unserer Dorfkrippe in Aldrans laden die örtlichen Vereine und Gruppierungen recht herzlich ein,"so Hubert Rösch.
Für Unterhaltung mit besinnlicher Adventmusik sowie Speis und Trank ist bei den Adventständen bestens gesorgt.
Ein weiterer schon traditioneller Teil findet um 18 Uhr statt, das Adventfenster der Gemeinde Aldrans wird geöffnet!

Auf zahlreiche Teilnahme freuen sich die Organisatoren, ganz wichtig ist ihnen, dass der Reinerlös ausschließlich für „karitative Zwecke“ in deren Heimatdorf Aldrans verwendet wird.

"Nehmt Euch für einander Zeit und genießt die nette Atmosphäre!"so das diesjährige Motto.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.