12.02.2017, 18:54 Uhr

Absamerin feierte 102. Geburtstag

Paula Heuschneider umringt von ihrer Familie beim gemeinsamen Feiern.
ABSAM (mr). Vergangene Woche wurde im Haus für Senioren in Absam zu einer ganz besonderen Festlichkeit geladen: Paula Heuschneider feierte ihren stolzen 102. Geburtstag mit Verwanden und Freunden. Auch Bgm. Arno Guggenbichler, Heimleiter Arnold Kreil und Pflegedienstleiterin Renate Kokseder reihten sich in den Kreis der Gratulanten. Als besonderes Geschenk der Gemeinde ist ein Ausflug in das Tirol-Panorama geplant.
Frau Heuschneider wurde in Innsbruck geboren, wuchs in Hall auf und lebt seit 1967 in Absam, davon dreieinhalb Jahre im Haus für Senioren. Ihre Lieblingsbeschäftigung ist das Malen von Mandalas und sie ist bekannt dafür, dass ihr nie langweilig wird. Wichtig ist ihr dabei der tägliche Kaffee, Paula Heuschneider ist außerdem sehr gesellig und offen und bekommt auch sehr viel Besuch von ihrer Familie.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.